Blog-Homepage

CRM-System für Freiberufler

Für Freiberufler ist CRM eine strategische Hilfe, um einen höheren Umsatz zu generieren. An diesem ist wohl jeder Unternehmer interessiert, egal in welcher Branche er tätig ist. Gerade als Freiberufler liegt der Fokus auf der Neukundengewinnung und das Halten von bestehenden Geschäftsbeziehungen. Allerdings sind unzählige weitere Aufgaben zu erledigen, bei dem dir ein maßgeschneidertes CRM-System sehr hilfreich sein kann.

Was ist überhaupt CRM? 

CRM bedeutet ausgeschrieben Customer Relationship Management. Das ist eine Strategie, die dir unter anderem hilft deine Kundendaten und Vertriebsaktivitäten systematisch zu koordinieren, zu steuern und zu kontrollieren. Diese effiziente Arbeitsweise ermöglicht dir eine strukturierte Arbeitsweise. Durch die Struktur im Arbeitsalltag lassen sich Ressourcen freihalten, und du kannst dich beispielsweise voll und ganz auf die Neukundengewinnung fokussieren oder um die Bearbeitung neuer Aufträge kümmern.

Warum ist CRM so wichtig?

Ein CRM-System ist in einem gut funktionierenden Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Gerade Freiberufler sind darauf angewiesen, ihre Kundenbeziehungen zu pflegen, damit diese ein fester Bestandteil bleiben. Aber auch Geschäftsbeziehungen solltest du dauerhaft festigen. Das CRM optimiert die internen und externen Prozesse. Kosten lassen sich reduzieren und die Abläufe im Unternehmen gestalten sich durch CRM effizient, so dass der Kunde weiterhin im Mittelpunkt steht. Dennoch bleibt genug Zeit übrig, sich um die wichtige Neukundengewinnung zu kümmern.

Was nützt mir ein CRM-System in der Praxis?

Durch das CRM- System kannst du in deinem Unternehmen die erforderlichen Abläufe optimieren. So bleibt genug Potenzial, Zeit und Ressourcen frei, um den Umsatz deiner Firma zu erhöhen. Außerdem bist du deinen Mitbewerbern immer einen Schritt voraus. Durch cleveres und modernes Kundenbeziehungsmanagement (CRM) gelingt es dir leicht, dich auf alle zu meisternden Aufgaben zu zentrieren und gleichzeitig schnell zu reagieren.

Zu den wichtigsten Bausteinen für eine gute Kundenbeziehung gehören Zuverlässigkeit und Vertrauen.

Hast du beispielsweise ein sogenanntes Wiedervorlagen Management an der Hand, kannst du spontan und unkompliziert reagieren. Mit dieser Schnelligkeit punktest du bei deinen Kunden, weil sie das als zuverlässig deuten und dir damit automatisch Vertrauen entgegenbringen.

Warum ist ein CRM-System konkret für Freiberufler geeignet?

Freiberufler haben zwar keine aufwendigen und kostenintensiven Vor-Steuer-Abgaben oder Bilanzen an das Finanzamt zu übermitteln. Dennoch liegt ein Augenmerk auf die Buchhaltung, die ein weiterer Punkt ist, der durch ein CRM-System besser bearbeitbar ist als im herkömmlichen Sinn.

Durch die Vielzahl an Daten kann schon mal das ein oder andere vergessen, und im schlimmsten Fall, sogar verloren gehen. Besser ist also eine Datenbank, die in deiner Firma zum Einsatz kommt. Sie speichert sämtliche relevanten Daten, um dir eine korrekte und zeitnahe Rechnungsstellung zu ermöglichen.

Aber das ist nur ein kleiner Baustein von vielen. Solltest du Mitarbeiter beschäftigen, erleichtert das CRM auch deren Arbeit erheblich. Denn auch deine Angestellten können bei Bedarf auf die Datenbank zugreifen. Mit einem Klick rufen sie sich alle benötigten Kundendaten auf und können damit arbeiten.

Ganz egal ob Neukundenakquise, das Versenden oder Bearbeiten von E-Mails potenzieller Kunden oder einfach nur den nächsten Termin zur Teambesprechung checken. Alles ist möglich mit dem CRM-System, das dich als Freiberufler vorteilhaft voranbringt.

Welche Vorteile bietet das CRM-System Samdock für Freiberufler?

Freiberufler haben, wie jede andere Berufsgruppe, auch mit der Organisation von Kundendaten zu kämpfen. Dabei kann vor allem Samdock als CRM-System eine einfache und zudem unkomplizierte Lösung darstellen. Mit Samdock geht das Kundenmanagement für Freiberufler und viele andere Berufsgruppen kinderleicht von der Hand. Dabei muss ein CRM-System nicht viele Funktionen haben, um hilfreich zu sein. Samdock ist mit seinen wenigen Tools einfach zu verstehen und deckt mit diesen alle benötigten Funktionen für eine optimale Kundenbetreuung ab. Durch diese überschaubare Anzahl an Tools ist Samdock auch für jeden Mitarbeiter einfach zu verstehen. So ist dieses, ohne viele Erklärungen, direkt einsetzbar. 

Egal ob du Samdock beispielsweise für die Aufgabenverwaltung oder zur Organisation aller Kundenkontakte einsetzen möchtest, mit diesem CRM-System ist dies für dich und deine Kollegen problemlos möglich. Die strukturierte Wiedergabe deiner Termine macht es dir einfach, diese nie wieder aus den Augen zu verlieren. Genauso beugen die gut organisierten Kundendaten ein Verlorengehen wichtiger Informationen vor. Die Datenbank von Samdock speichert sämtliche relevanten Informationen und du kannst diese entsprechend den Kundenkontakten zuordnen. 

Aber ebenso sind Aufgaben mit Samdock zuzuordnen und können den jeweiligen Kollegen ganz einfach und unkompliziert übertragen werden. Die Dokumentation aller Daten erleichtert die Kundenverwaltung erheblich und ebenso die Kundenakquise. Denn auch Neukunden oder Interessenten können dadurch nicht mehr übersehen werden und erhalten die richtige Betreuung. 

Samdock überzeugt dadurch letztendlich durch seine klare und einfach verständliche Struktur. Kein Freiberufler möchte mit überflüssigen Funktionen zu kämpfen haben, sondern mit Samdock ein organisiertes und strukturiertes CRM-System verwenden.

Was kann sich dabei für Freiberufler in Zukunft konkret verbessern?

In jeder Berufsgruppe der Freiberufler, egal ob Arzt oder Steuerberater, bedeutet ein höher generierter Umsatz, dass das was zum Angebot gehört, von den Patienten oder Kunden auch angenommen wird.

Aber da auch immer ein bisschen Glück zum Erfolg gehört, kannst du dem etwas nachhelfen und dir zur Verbesserung deiner Geschäfte – und damit Erhöhung des Umsatzes – eine lohnende Investition tätigen und dir ein CRM-System anschaffen.

Damit hast du den richtigen Grundstein gelegt, auf dem du deine Praxis oder Firma weiter voranbringen kannst. Effektives Hand in Hand arbeiten, mit der Unterstützung von einem CRM-System, ist die richtige Basis für deinen Erfolg und dem stetigen Wachstum.


CRM nach Branchen

04.06.2021

  • Team Samdock

02.08.2021

CRM-

7 Anzeichen dafür, dass du eine Customer Relationship Management-Lösung brauchst

Die Umstellung etablierter Geschäftsprozesse oder -instrumente gibt immer Anlass zum Nachdenken. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine solche wichtige Geschäftsentscheidung auch mit finanziellen Investitionen verbunden ist. Wenn du an diesem Punkt in dei […]


  • Team Samdock

02.08.2021

crn-101

Die Definition von CRM, und warum du es für dein Unternehmen brauchst

Vereinfacht lässt sich die Definition von CRM wie folgt beschreiben: Customer Relationship Management ist eine Technologie, die Unternehmen nutzen, um ihre Interaktionen mit Kunden und potenziellen Kunden zu verwalten und verbessern. Ein CRM-System – bei […]


  • Team Samdock

01.08.2021

7-

Was ist Social CRM und wie lässt es sich zur Verbesserung deines Unternehmens einsetzen?

Wie der Name schon andeutet, handelt es sich bei Social CRM um eine Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement, die sich nahtlos in deine Social-Media-Plattformen integrieren lässt. Das ist vor allem für kleine Unternehmen interessant, die ihre Kundenbezie […]


  • Team Samdock

01.08.2021

startup-crm

Warum dein Startup unbedingt eine CRM-Lösung braucht

Jedes Startup ist mit seinen Ressourcen ziemlich knapp bemessen. Daher steht CRM vielleicht nicht ganz oben auf deiner To-do-Liste. Die zentrale Frage ist aber vermutlich die: Braucht unser Startup CRM jetzt, oder geht es auch später? Dieser Artikel wirft […]


  • Team Samdock

31.07.2021

beginners-guide

Der ultimative Anfängerleitfaden zum Thema CRM

Wenn du neu im Bereich CRM bist, kann es dir anfangs unmöglich erscheinen, dieses System zu verstehen. Mit ein wenig Hintergrundwissen muss es jedoch nicht das gefürchtete technische Chaos sein, wie es zu Anfang scheint. In diesem Leitfaden für Einsteiger […]


  • Team Samdock

31.07.2021

social-crm

Wie du Social CRM dafür benutzt, Leads zu qualifizieren

Der Aufstieg der sozialen Netzwerke hat für kleine Unternehmen einen völlig neuen Kanal für die Interaktion mit Kunden und Interessenten eröffnet. Schätzungen zufolge verbringen weltweit über vier Milliarden Nutzer sozialer Medien durchschnittlich 145 Min […]


  • Team Samdock

30.07.2021

erp-and-crm

Die Integration von ERP und CRM – Ein Leitfaden

Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship Management (CRM) sind zwei Seiten derselben Medaille. Oder? In diesem Artikel gehen wir auf beide Tools ein und helfen dir bei der Entscheidung, ob du sie miteinander verknüpfen solltest oder li […]


  • Team Samdock

30.07.2021

B2B-sales-funnel

Aufbau eines besseren B2B-Sales Funnel mit Hilfe von CRM

Die Technologie für das Kundenbeziehungsmanagement im B2B-Bereich zielt genau darauf ab, diesen Unternehmen zu helfen, ihre Customer Experience zu verbessern. Indem sie engere Beziehungen zu bestehenden und potenziellen Kunden aufbauen, können B2B-Unterne […]


  • Team Samdock

29.07.2021

customer-experience

7 Wege, wie CRM das Kundenerlebnis verbessern kann

In der wettbewerbsorientierten Welt von heute ist die Phrase “Erwartungen übertreffen” keine leere Floskel mehr. Es handelt sich um eine echte Kundenerwartung. Um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, ist es notwendig, immer wieder einen Schritt we […]


  • Team Samdock

29.07.2021

Wie du das passende CRM System für dein Unternehmen findest

Die Einführung eines Kundenbeziehungsmanageentsystems ist eine wichtige Entscheidung für jedes kleine Unternehmen. Man sollte sich also sicher sein, dass man das beste CRM für das eigene Unternehmen auswählt. Denn letztendlich hängt dein gesamtes Unterneh […]


  • Team Samdock

28.07.2021

4 heiße Tipps für die Auswahl des richtigen CRM für dein Unternehmen

In den frühen Tagen deines Startups oder Kleinunternehmens kommt eine Zeit, in der du dich auf die Produktivität konzentrieren musst. Diese Erkenntnis könnte dich treffen, wenn du beobachtest, wie dein Vertriebsteam mit mehreren Tabellenkalkulationen jong […]


  • Team Samdock

28.07.2021

5 CRM-Hacks, die deine Vertriebsteams brauchen, um mehr Geschäfte abzuschließen

Was die Top-Verkäufer auszeichnet, ist die Art und Weise, wie sie CRM nutzen. Wenn du ein Customer Relationship Management-System nicht in vollem Umfang nutzt, schließt du zweifelsohne nicht so schnell ab, wie du es könntest. Du hast vielleicht zwei einge […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Wie du eine Killer-CRM-Strategie erstellst, die deine Konkurrenz in den Schatten stellt

Die Killer-CRM-Strategie richtet die Ziele und Vision deines Unternehmens darauf aus, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Customer Relationship Management ist nicht neu. Aber seine übergreifende Bedeutung schon. Lass uns also einen Blick darauf werf […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Die 6 besten Wege zur Kundengewinnung und wie CRM helfen kann

Die Gewinnung neuer Kunden ist das Herzstück eines jeden Unternehmens, unabhängig von der Branchennische oder der Größe der Gehaltsabrechnung. Die Pflege bestehender Kunden für Folgegeschäfte bringt dich nur bedingt weiter. Du musst deinen Kundenstamm kon […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Wie du dein Team für eine CRM-Lösung begeistern kannst

CRM-Implementierungen gehen oft schief, weil die Benutzer als nachträglicher Gedanke behandelt wurden. Du hast dich vielleicht für ein CRM-System entschieden, das dir gefällt, aber es hat wenig Sinn, weiterzumachen, ohne dein Team und die Geschäftsleitung […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Der ultimative CRM-Leitfaden für Einsteiger

Customer Relationship Management ist heutzutage ein Modewort. Aber was ist das eigentlich? Und warum solltest du ein CRM-System haben wollen? Dieser Leitfaden für Einsteiger hilft, CRM-Systeme für kleine Unternehmen zu entmystifizieren. Und er erklärt, wa […]


  • Team Samdock