Blog-Homepage

CRM-System für Dienstleister

Dienstleister sind grundsätzlich auf einen zufriedenen Kundenstamm und weitere Empfehlungen angewiesen. Das ist in keinem Unternehmen so essentiell wie bei Dienstleistungsunternehmen. Ausschließlich, wenn du die Bedürfnisse deiner Kunden am besten erfüllst, empfehlen diese dich als Dienstleister auf deinem Fachgebiet weiter.

Was ist überhaupt CRM?

Die Abkürzung CRM steht für Customer-Relationship-Management, auch Kundenbeziehungsmanagement genannt. Sprich: Das CRM-System vereint sämtliche bestehende sowie auch künftige Kundenbeziehungen. Das betrifft die Verwaltung von allen wichtigen Beziehungen deines Unternehmens, sprich Mitarbeiter, Zulieferer, Vertriebspartner.

Vereinfacht gesagt handelt es sich um eine Strategie sämtliche Kundenbeziehungen, die bestehenden und die zukünftigen, die Arbeit der Mitarbeiter, im Einzelnen und miteinander, die Zulieferer und Vertriebspartner deines Unternehmens zu verwalten. Mit dieser Methode verbessert sich die Produktivität deines Unternehmens und die Zusammenarbeit Deines Teams.

Warum ist CRM so wichtig?

Dieser hervorragende Service hilft dir neue Kunden zu gewinnen, aber auch bestehende Geschäftsbeziehungen länger zu behalten. Es werden alle Informationen über deine Kunden und jene, die du gerne als Kunden hättest, zusammengetragen und gemeinsam an einem Ort gespeichert. Dadurch gehen dir keine Daten verloren.

Somit ist CRM eine unverzichtbare Hilfe für clevere Unternehmer, die wettbewerbsfähig bleiben wollen. Mit Hilfe des CRM-Systems kannst du dir einen natürlichen Vorteil verschaffen, weil der Ertrag und die Rentabilität optimierbar sind, und das automatisch zu einer besseren Kundenzufriedenheit führt.

Dank CRM berätst du Kunden richtig, betreust sie gezielt und begeisterst gleichzeitig für dein Dienstleistungsunternehmen. Auf Kundenanrufe kannst du schneller reagieren. Die CRM-Software unterstützt dich beim effektiven Steuern von Umsatz, Kosten sowie begrenzten Ressourcen.

Was nützt mir ein CRM-System in der Praxis?

Hast du jetzt ein CRM-System in deinem Unternehmen etabliert, wirst du mit dieser Strategie auf Erfolgskurs gehen.

Was nützen die vielen Kundendaten, wenn die Kontaktinformationen nicht gebündelt sind, weil sie über mehrere Stellen (verschiedene Mitarbeiter) verstreut sind. Die Herausforderung ist demzufolge, die vorhandenen Kundeninformationen effizienter zu händeln. Um den Überblick zu behalten, bietet sich eine zentralisierte Plattform an – das CRM-System.

Entscheidest du dich für ein CRM-System, bist du in der Lage, durch klare Zielvorgaben vieles zu erreichen. Unter anderem führst du Kundenbindungsmaßnahmen durch gezielte Kundenangebote durch. Wie wäre es mit einem Newsletter, der deine Kunden beispielsweise über aktuelle Rabatte deiner Dienstleistung informiert? Diese Ausführungen sind nur zwei Beispiele von vielen, da der Nutzen vielfältig ist. Dieser Nutzen hilft dir deinen Umsatz durch Kundenbindung nicht nur zu halten, sondern auch zu steigern.

Die zentrale Ablage von Kundendaten führt zu effektiven Unternehmensprozessen. Sämtliche Daten wie Adressen, Aufträge, Projekte oder Termine sind direkt im Zugriff. Aktualisierungen lassen sich jederzeit durchführen und sind für alle sichtbar. Jeder Kunde hat seinen eigenen Wert für das Unternehmen. Ein CRM-System unterstützt Dienstleister dabei, Kundengruppen zu bilden und diese zu klassifizieren. Dadurch ist es möglich, Kunden gezielt anzusprechen und Angebote bedarfsgerecht zu platzieren.

Durch Schnittstellen zu Drittanbietern bietet die CRM-Software individuelle Lösungen direkt auf deinen Anspruch zugeschnitten. Anbindungen an ERP-Systeme, mobile Endgeräte oder das Projektmanagement sind leicht realisierbar. Alle Anwendungen lassen sich unter einer Oberfläche vereinen und mühelos bedienen.

Warum ist ein CRM-System konkret für Dienstleister geeignet?

Vor allem für Dienstleister, die viele kleine Dinge neben dem Hauptgeschäft zu erledigen haben, ist ein CRM-System von erheblichem Nutzen. Es geht viel Zeit durch Kundenakquise, Werbemaßnahmen, Telefonate, Angebote schreiben, die speziellen Kundenwünsche recherchieren, Leistungen zusammenfassen, Rechnungen schreiben, Mahnwesen, Buchhaltung und vieles mehr verloren.

Als Dienstleister musst du dich vorrangig um deine bestehenden Kunden kümmern. Durch das CRM verbessern sich Verwaltung und Kundeninteraktionen. Mitarbeiter können sich untereinander so vernetzen, dass sie durch gebündelte Informationen effizienter arbeiten.

Diese enorme Zeitersparnis bringt deinem Unternehmen mehr Potenzial für andere wichtige Aufgaben.

Welche Vorteile bietet das CRM-System Samdock für Dienstleister?

Insbesondere Dienstleister sind auf gut funktionierendes Kundenmanagement angewiesen, weshalb sich besonders für diese Berufsgruppe Samdock als CRM-System optimal eignet. Denn Samdock macht das Kundenmanagement genauso wie die Kundenakquise einfach und unkompliziert. Mit wenigen, aber dafür allen wichtigen Tools ist Samdock mit seiner intuitiven Nutzung schnell einsatzbereit und zugleich selbsterklärend für alle Mitarbeiter. 

Egal ob du relevante Informationen zu einem Kundenkontakt hinzufügen möchtest oder im passenden Moment automatisch eine Erinnerung bekommen möchtest den Kunden anzurufen, Samdock strukturiert für dich alle Termine und Kontaktdaten, sodass du nie mehr den Überblick verlieren kannst. Dadurch kann das Vertrauen zum Kunden kinderleicht gestärkt werden und zudem die Kundenbindung verbessert werden. So steigt dabei auch die Wahrscheinlichkeit weiterempfohlen zu werden erheblich. 

Samdock ist zuverlässig und speichert für dich alle relevanten Daten in einer Datenbank, die bei Bedarf jederzeit problemlos abzurufen sind. Dieses CRM-System ist letztlich nicht durch überflüssige Funktionen überladen und macht so ein strukturiertes und transparentes Kundenmanagement für jedes Unternehmen und auch jeden Dienstleister möglich.

Was kann sich dabei für Dienstleister in Zukunft konkret verbessern?

Hast du ein CRM-System in deinem Unternehmen integriert, dann hast du praktisch einen neuen “Mitarbeiter”. Aber der bekommt kein Gehalt, ist nicht in Urlaub und erkrankt nicht. Du kannst dich immer auf “ihn” verlassen, er weiß alles über deine Kunden.

Das CRM-System hat alle benötigten Daten hinterlegt. Es automatisiert und analysiert deine Kundendaten. Mit einem Klick haben du und alle autorisierten Mitarbeiter die relevanten Informationen, die gerade dieser Kunde benötigt, parat. Ist der Kunde womöglich am Telefon, kannst du schnell und unkompliziert reagieren.

Durch die Vielfalt an Input analysierst du alle vorhandenen Kundendaten. Du findest schnell heraus, warum ein versandtes, zeitaufwendiges Angebot nicht zu einem Auftrag generiert wurde. Aus welchem Grund konntest du diesen Kunden nicht als deinen Kunden gewinnen? 

Durch die Analyse mittels CRM holst du dir doch noch den ein oder anderen Interessenten als Neukunden, der ohne das CRM-System sehr wahrscheinlich verloren gewesen wäre.

Du siehst es gibt nur Vorteile, keine Nachteile: Deine Mitarbeiter arbeiten effizienter durch automatisierte Arbeitsabläufe und die Kommunikation untereinander verläuft ebenso unkompliziert. Sämtliche Kundendaten befinden sich gebündelt an einem Ort. Dir und deinen Mitarbeitern ist es möglich, schnell auf Kundenwünsche zu reagieren und deine Kunden mit optimalen Informationen zu versorgen.

Es wird so produktiv wie möglich ein großes Ertragswachstum erreicht und der Umsatz gesteigert. Du kannst so letztendlich nur von einem gesunden Unternehmen mit kontinuierlichem Erfolg profitieren.


CRM nach Branchen

05.06.2021

  • Team Samdock

02.08.2021

CRM-

7 Anzeichen dafür, dass du eine Customer Relationship Management-Lösung brauchst

Die Umstellung etablierter Geschäftsprozesse oder -instrumente gibt immer Anlass zum Nachdenken. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine solche wichtige Geschäftsentscheidung auch mit finanziellen Investitionen verbunden ist. Wenn du an diesem Punkt in dei […]


  • Team Samdock

02.08.2021

crn-101

Die Definition von CRM, und warum du es für dein Unternehmen brauchst

Vereinfacht lässt sich die Definition von CRM wie folgt beschreiben: Customer Relationship Management ist eine Technologie, die Unternehmen nutzen, um ihre Interaktionen mit Kunden und potenziellen Kunden zu verwalten und verbessern. Ein CRM-System – bei […]


  • Team Samdock

01.08.2021

7-

Was ist Social CRM und wie lässt es sich zur Verbesserung deines Unternehmens einsetzen?

Wie der Name schon andeutet, handelt es sich bei Social CRM um eine Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement, die sich nahtlos in deine Social-Media-Plattformen integrieren lässt. Das ist vor allem für kleine Unternehmen interessant, die ihre Kundenbezie […]


  • Team Samdock

01.08.2021

startup-crm

Warum dein Startup unbedingt eine CRM-Lösung braucht

Jedes Startup ist mit seinen Ressourcen ziemlich knapp bemessen. Daher steht CRM vielleicht nicht ganz oben auf deiner To-do-Liste. Die zentrale Frage ist aber vermutlich die: Braucht unser Startup CRM jetzt, oder geht es auch später? Dieser Artikel wirft […]


  • Team Samdock

31.07.2021

beginners-guide

Der ultimative Anfängerleitfaden zum Thema CRM

Wenn du neu im Bereich CRM bist, kann es dir anfangs unmöglich erscheinen, dieses System zu verstehen. Mit ein wenig Hintergrundwissen muss es jedoch nicht das gefürchtete technische Chaos sein, wie es zu Anfang scheint. In diesem Leitfaden für Einsteiger […]


  • Team Samdock

31.07.2021

social-crm

Wie du Social CRM dafür benutzt, Leads zu qualifizieren

Der Aufstieg der sozialen Netzwerke hat für kleine Unternehmen einen völlig neuen Kanal für die Interaktion mit Kunden und Interessenten eröffnet. Schätzungen zufolge verbringen weltweit über vier Milliarden Nutzer sozialer Medien durchschnittlich 145 Min […]


  • Team Samdock

30.07.2021

erp-and-crm

Die Integration von ERP und CRM – Ein Leitfaden

Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship Management (CRM) sind zwei Seiten derselben Medaille. Oder? In diesem Artikel gehen wir auf beide Tools ein und helfen dir bei der Entscheidung, ob du sie miteinander verknüpfen solltest oder li […]


  • Team Samdock

30.07.2021

B2B-sales-funnel

Aufbau eines besseren B2B-Sales Funnel mit Hilfe von CRM

Die Technologie für das Kundenbeziehungsmanagement im B2B-Bereich zielt genau darauf ab, diesen Unternehmen zu helfen, ihre Customer Experience zu verbessern. Indem sie engere Beziehungen zu bestehenden und potenziellen Kunden aufbauen, können B2B-Unterne […]


  • Team Samdock

29.07.2021

customer-experience

7 Wege, wie CRM das Kundenerlebnis verbessern kann

In der wettbewerbsorientierten Welt von heute ist die Phrase “Erwartungen übertreffen” keine leere Floskel mehr. Es handelt sich um eine echte Kundenerwartung. Um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, ist es notwendig, immer wieder einen Schritt we […]


  • Team Samdock

29.07.2021

Wie du das passende CRM System für dein Unternehmen findest

Die Einführung eines Kundenbeziehungsmanageentsystems ist eine wichtige Entscheidung für jedes kleine Unternehmen. Man sollte sich also sicher sein, dass man das beste CRM für das eigene Unternehmen auswählt. Denn letztendlich hängt dein gesamtes Unterneh […]


  • Team Samdock

28.07.2021

4 heiße Tipps für die Auswahl des richtigen CRM für dein Unternehmen

In den frühen Tagen deines Startups oder Kleinunternehmens kommt eine Zeit, in der du dich auf die Produktivität konzentrieren musst. Diese Erkenntnis könnte dich treffen, wenn du beobachtest, wie dein Vertriebsteam mit mehreren Tabellenkalkulationen jong […]


  • Team Samdock

28.07.2021

5 CRM-Hacks, die deine Vertriebsteams brauchen, um mehr Geschäfte abzuschließen

Was die Top-Verkäufer auszeichnet, ist die Art und Weise, wie sie CRM nutzen. Wenn du ein Customer Relationship Management-System nicht in vollem Umfang nutzt, schließt du zweifelsohne nicht so schnell ab, wie du es könntest. Du hast vielleicht zwei einge […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Wie du eine Killer-CRM-Strategie erstellst, die deine Konkurrenz in den Schatten stellt

Die Killer-CRM-Strategie richtet die Ziele und Vision deines Unternehmens darauf aus, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Customer Relationship Management ist nicht neu. Aber seine übergreifende Bedeutung schon. Lass uns also einen Blick darauf werf […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Die 6 besten Wege zur Kundengewinnung und wie CRM helfen kann

Die Gewinnung neuer Kunden ist das Herzstück eines jeden Unternehmens, unabhängig von der Branchennische oder der Größe der Gehaltsabrechnung. Die Pflege bestehender Kunden für Folgegeschäfte bringt dich nur bedingt weiter. Du musst deinen Kundenstamm kon […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Wie du dein Team für eine CRM-Lösung begeistern kannst

CRM-Implementierungen gehen oft schief, weil die Benutzer als nachträglicher Gedanke behandelt wurden. Du hast dich vielleicht für ein CRM-System entschieden, das dir gefällt, aber es hat wenig Sinn, weiterzumachen, ohne dein Team und die Geschäftsleitung […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Der ultimative CRM-Leitfaden für Einsteiger

Customer Relationship Management ist heutzutage ein Modewort. Aber was ist das eigentlich? Und warum solltest du ein CRM-System haben wollen? Dieser Leitfaden für Einsteiger hilft, CRM-Systeme für kleine Unternehmen zu entmystifizieren. Und er erklärt, wa […]


  • Team Samdock