Blog-Homepage

4 Top Tools, die du in dein CRM System integrieren solltest

Wenn CRM eines auszeichnet, dann ist es die Möglichkeit für Integrationen. CRM kennt die Realität der heutigen Geschäftswelt. Und diese dreht sich nunmal um die Vernetzung unterschiedlicher Plattformen und Anwendungen. Hier besprechen wir die Top 4 Tools, die du unbedingt in dein CRM-System integrieren solltest. 

Was du in diesem Artikel lernen kannst

  • Warum dein kleines Unternehmen CRM braucht
  • Was man mit CRM erreichen kann
  • Die wichtigsten Vorteile von CRM für kleine Unternehmen
  • Die 4 wichtigsten Tools zur Integration mit CRM 
  • Die Vorteile der CRM-Integration

Warum dein kleines Unternehmen ein CRM braucht

Wenn sich ein Unternehmen entwickelt, wird es immer komplexer. Durch diesen Prozess ist es fast unvermeidlich, dass die Kundenzufriedenheit darunter leidet. Aber das muss nicht unbedingt der Fall sein.

Mit CRM hast du die Möglichkeit zu wachsen und gleichzeitig deine Kunden zufrieden zu stellen. Dies geschieht durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen und die Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch erhöhte Produktivität und verbesserte Kundenerfahrung. Dabei sind die drei wichtigsten Vorteile für kleine Unternehmen:

  1. Verbesserte, datengesteuerte Geschäftsentscheidungen
  2. Verbesserte Geschäftsstrategie
  3. Zielgerichtete Kommunikation

Fügst du dann noch die Integrationen hinzu, hast du einen zentralen Knotenpunkt, der all deine Daten, inklusive derer auf anderen Plattformen, einbezieht.

Was lässt sich mit CRM erreichen?

Eine wichtige Frage, auf die es eine relativ simple Antwort gibt: Mit CRM lassen sich beinahe alle unternehmensbezogenen Maßnahmen verbessern. Dies liegt nicht zuletzt am Pipeline-Management sowie an einem optimierten Kontaktmanagement, welches jeden einzelnen Fortschritt dokumentiert. Folgende Fähigkeiten kannst du von einem CRM erwarten:

  • Lead- und Kundenverfolgung
  • Bereitstellung von Pipeline-Metriken
  • Generieren von aufschlussreichen Berichten 
  • Lead-Bewertung 
  • Beschleunigung der Vertriebspipeline 
  • Reduzieren der manuellen Weitergabe von Dateien
  • Integrationen mit den bestehenden Apps, einschließlich E-Mails

Die Vorteile von CRM für kleine Unternehmen

Business Kontakte: Vertriebsmitarbeiter sind ständig damit beschäftigt, Menschen auf Messen, Ausstellungen und bei Betriebsbesichtigungen zu treffen. Dadurch entstehen Leads, die auch Nachbearbeitet werden sollten. Es ist sinnvoll, all diese Kontakte online gespeichert zu haben, anstatt sie nur schnell auf die Rückseite von Umschlägen zu kritzeln.

Pipeline Management: Eine angemessene Verwaltung deiner Vertriebspipeline ist entscheidend für den anhaltenden Erfolg des Unternehmens. Es ist ratsam, die Leads genau im Auge zu behalten, um sicherzustellen, dass sie warmgehalten und schließlich in Kunden umgewandelt werden. Genauso wichtig ist es aber, das Geschäft am Laufen zu halten und Verkäufe zu antizipieren, bevor diese stattfinden. Hier kommt CRM ins Spiel, mit welchem du jeden Schritt verfolgen und aufschlussreiche Übersichten erstellen kannst.

Onboarding: CRM eignet sich hervorragend für das Onboarding von Neukunden. Die Automatisierung kann das Versenden von Willkommensnachrichten und Informationen über nützliche Links beinhalten.

Erstellen von Berichten: Der größte Vorteil von CRM ist, dass sich alle möglichen Berichte erstellen lassen. Diese Berichte sind eine großartige Methode, um die gesammelten Kundendaten zu nutzen und Rückschlüsse darauf zu ziehen, welche Prozesse gut funktionieren und welche noch vermehrt Aufmerksamkeit erfordern.

Die 4 wichtigsten Tools zur Integration in deine CRM-Lösung

Tool 1 – Vertrieb und Marketing

Die Führung deines Vertriebsteams muss einiges planen, um so effizient und produktiv wie möglich zu sein. Ob es sich dabei um Schulungen, Strategiesitzungen oder Bootcamps handelt, der Prozess lässt sich mit einer CRM-Integration wesentlich reibungsloser gestalten. Aus diesem Grund ist das erste unserer Top-4-Tools Vertriebs- und Marketinganwendungen.

Damit lässt sich ein zentraler Ort schaffen, an dem sich Vertrieb und Marketing treffen können, um besser zu planen. Mit einem Hub im CRM kann man die Aktivitäten der beiden Abteilungen koordinieren, um:

  • Die Effizienz zu verbessern
  • reibungslosere und logische Arbeitsabläufe zu schaffen
  • die Ausführung von Aufgaben zu verbessern

Tool 2 – Kommunikation und Zeitplanung

Bei allen Formen der Kommunikation kommt es auf das Timing an, um wirklich effektiv zu sein. Ohne einen Überblick über Kalenderereignisse kann es leicht zu potenziellen Terminkonflikten kommen. Wenn Kommunikation und Terminplanung in CRM integriert sind, können du und deine Teamleiter Terminkonflikte ganz einfach verhindern. Dies erhöht das Vertrauen in die Kundenkommunikation und verbessert die Konversionsraten.

Denn letztendlich dreht sich ein Großteil des Geschäftslebens um deinen Kalender. Daher ist es sinnvoll, Google und Outlook in das CRM-System zu integrieren.

Tool 3 – E-Commerce

Das exponentielle Wachstum im E-Commerce hat den Umsatz in die Höhe schnellen lassen und neue Märkte erschlossen. Doch das hat seinen Preis. Auch die Kundenerwartungen sind rasant gestiegen. Positive Kundenerlebnisse und Kundenzufriedenheit sind inzwischen eine selbstverständliche Anforderung.

Hier kommt CRM ins Spiel, um die Lücke zwischen reibungslosen Geschäftsprozessen und Kundenerlebnis zu schließen. Die Automatisierung von Arbeitsabläufen beseitigt Verzögerungen im Kaufprozess und Störungen, die sich auf das Kundenerlebnis auswirken. Durch die Automatisierung von E-Commerce-Workflows lassen sich der Kundendienst, die Bestandsplanung und die Wettbewerbsfähigkeit verbessern.

Tool 4 – Social Media

In der heutigen hypervernetzten Welt gab es wohl noch nie einen wichtigeren Vertriebskanal als Social Media. Die Integration und Automatisierung deiner Social-Media-Präsenz in dein CRM-System ist heutzutage also ein absolutes Muss.

Dies geht jedoch weit über das Planen von Beiträgen hinaus. Das CRM kann für das Marketing, die Protokollierung von Kundeninteraktionen, die Verkaufsförderung und die Generierung von Leads genutzt werden. Es funktioniert also als Kommandozentrale für deine Marketingstrategie über alle Kanäle hinweg, einschließlich Facebook, Instagram und LinkedIn.

Die Vorteile von CRM Integration

Es ergeben sich zahlreiche Vorteile aus der CRM-Integration. Zu den bisher noch nicht erwähnten gehören:

  • Verbesserter Kundenservice: Der technikaffine Kunde von heute entscheidet sich dafür, Beschwerden zu äußern oder online um Hilfe zu bitten und das hauptsächlich über soziale Medien. Mit einer Integration ist es viel einfacher, den Überblick zu behalten und auf Beiträge zu reagieren. Dadurch hast du die Möglichkeit, schnelle Lösungen anzubieten und gleichzeitig den Kundenservice zu verbessern.
  • Verbessertes Lead-Management: Sobald ein Lead per Telefon, E-Mail, in einem Meeting oder über soziale Medien gewonnen wurde, muss er gepflegt werden. Mit CRM lassen sich Marketing sowie Vertrieb besser verbinden. Außerderm wird dadurch sichergestellt, dass die personalisierte Kundenerfahrung zu deutlich verbesserten Lead-Konversionsraten führt.
  • Genauere Informationen: Analytische Daten sind unerlässlich, um Kunden zu verstehen und ihnen mehr verkaufen zu können.

Fazit

Kleine Unternehmen entwickeln sich mit einer Mix-and-Match-Sammlung von Tools, um ihr Geschäft zu betreiben. In der Regel geschieht dies aus finanziellen, praktischen und traditionellen Gründen. Der Versuch, Plattformen und Anwendungen zusammenzuschweißen, wird jedoch immer eine Herausforderung sein und verläuft selten reibungslos.

Allein aus diesem Grund sollten kleine Unternehmen in CRM investieren, um ihre Kundendaten auf einer umfassenden Plattform sinnvoll zu nutzen. Der günstigste Weg ist dabei ein cloudbasiertes CRM. Für mehr Informationen wende dich gerne an unser Support-Team. Unser cloudbasiertes CRM arbeitet übrigens mit Zapier und ermöglicht es dir dadurch, über 3000 Tools mit dem System zu integrieren.


Artikel

13.06.2021

  • Team Samdock

02.08.2021

CRM-

7 Anzeichen dafür, dass du eine Customer Relationship Management-Lösung brauchst

Die Umstellung etablierter Geschäftsprozesse oder -instrumente gibt immer Anlass zum Nachdenken. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine solche wichtige Geschäftsentscheidung auch mit finanziellen Investitionen verbunden ist. Wenn du an diesem Punkt in dei […]


  • Team Samdock

02.08.2021

crn-101

Die Definition von CRM, und warum du es für dein Unternehmen brauchst

Vereinfacht lässt sich die Definition von CRM wie folgt beschreiben: Customer Relationship Management ist eine Technologie, die Unternehmen nutzen, um ihre Interaktionen mit Kunden und potenziellen Kunden zu verwalten und verbessern. Ein CRM-System – bei […]


  • Team Samdock

01.08.2021

7-

Was ist Social CRM und wie lässt es sich zur Verbesserung deines Unternehmens einsetzen?

Wie der Name schon andeutet, handelt es sich bei Social CRM um eine Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement, die sich nahtlos in deine Social-Media-Plattformen integrieren lässt. Das ist vor allem für kleine Unternehmen interessant, die ihre Kundenbezie […]


  • Team Samdock

01.08.2021

startup-crm

Warum dein Startup unbedingt eine CRM-Lösung braucht

Jedes Startup ist mit seinen Ressourcen ziemlich knapp bemessen. Daher steht CRM vielleicht nicht ganz oben auf deiner To-do-Liste. Die zentrale Frage ist aber vermutlich die: Braucht unser Startup CRM jetzt, oder geht es auch später? Dieser Artikel wirft […]


  • Team Samdock

31.07.2021

beginners-guide

Der ultimative Anfängerleitfaden zum Thema CRM

Wenn du neu im Bereich CRM bist, kann es dir anfangs unmöglich erscheinen, dieses System zu verstehen. Mit ein wenig Hintergrundwissen muss es jedoch nicht das gefürchtete technische Chaos sein, wie es zu Anfang scheint. In diesem Leitfaden für Einsteiger […]


  • Team Samdock

31.07.2021

social-crm

Wie du Social CRM dafür benutzt, Leads zu qualifizieren

Der Aufstieg der sozialen Netzwerke hat für kleine Unternehmen einen völlig neuen Kanal für die Interaktion mit Kunden und Interessenten eröffnet. Schätzungen zufolge verbringen weltweit über vier Milliarden Nutzer sozialer Medien durchschnittlich 145 Min […]


  • Team Samdock

30.07.2021

erp-and-crm

Die Integration von ERP und CRM – Ein Leitfaden

Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship Management (CRM) sind zwei Seiten derselben Medaille. Oder? In diesem Artikel gehen wir auf beide Tools ein und helfen dir bei der Entscheidung, ob du sie miteinander verknüpfen solltest oder li […]


  • Team Samdock

30.07.2021

B2B-sales-funnel

Aufbau eines besseren B2B-Sales Funnel mit Hilfe von CRM

Die Technologie für das Kundenbeziehungsmanagement im B2B-Bereich zielt genau darauf ab, diesen Unternehmen zu helfen, ihre Customer Experience zu verbessern. Indem sie engere Beziehungen zu bestehenden und potenziellen Kunden aufbauen, können B2B-Unterne […]


  • Team Samdock

29.07.2021

customer-experience

7 Wege, wie CRM das Kundenerlebnis verbessern kann

In der wettbewerbsorientierten Welt von heute ist die Phrase “Erwartungen übertreffen” keine leere Floskel mehr. Es handelt sich um eine echte Kundenerwartung. Um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, ist es notwendig, immer wieder einen Schritt we […]


  • Team Samdock

29.07.2021

Wie du das passende CRM System für dein Unternehmen findest

Die Einführung eines Kundenbeziehungsmanageentsystems ist eine wichtige Entscheidung für jedes kleine Unternehmen. Man sollte sich also sicher sein, dass man das beste CRM für das eigene Unternehmen auswählt. Denn letztendlich hängt dein gesamtes Unterneh […]


  • Team Samdock

28.07.2021

4 heiße Tipps für die Auswahl des richtigen CRM für dein Unternehmen

In den frühen Tagen deines Startups oder Kleinunternehmens kommt eine Zeit, in der du dich auf die Produktivität konzentrieren musst. Diese Erkenntnis könnte dich treffen, wenn du beobachtest, wie dein Vertriebsteam mit mehreren Tabellenkalkulationen jong […]


  • Team Samdock

28.07.2021

5 CRM-Hacks, die deine Vertriebsteams brauchen, um mehr Geschäfte abzuschließen

Was die Top-Verkäufer auszeichnet, ist die Art und Weise, wie sie CRM nutzen. Wenn du ein Customer Relationship Management-System nicht in vollem Umfang nutzt, schließt du zweifelsohne nicht so schnell ab, wie du es könntest. Du hast vielleicht zwei einge […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Wie du eine Killer-CRM-Strategie erstellst, die deine Konkurrenz in den Schatten stellt

Die Killer-CRM-Strategie richtet die Ziele und Vision deines Unternehmens darauf aus, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Customer Relationship Management ist nicht neu. Aber seine übergreifende Bedeutung schon. Lass uns also einen Blick darauf werf […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Die 6 besten Wege zur Kundengewinnung und wie CRM helfen kann

Die Gewinnung neuer Kunden ist das Herzstück eines jeden Unternehmens, unabhängig von der Branchennische oder der Größe der Gehaltsabrechnung. Die Pflege bestehender Kunden für Folgegeschäfte bringt dich nur bedingt weiter. Du musst deinen Kundenstamm kon […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Wie du dein Team für eine CRM-Lösung begeistern kannst

CRM-Implementierungen gehen oft schief, weil die Benutzer als nachträglicher Gedanke behandelt wurden. Du hast dich vielleicht für ein CRM-System entschieden, das dir gefällt, aber es hat wenig Sinn, weiterzumachen, ohne dein Team und die Geschäftsleitung […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Der ultimative CRM-Leitfaden für Einsteiger

Customer Relationship Management ist heutzutage ein Modewort. Aber was ist das eigentlich? Und warum solltest du ein CRM-System haben wollen? Dieser Leitfaden für Einsteiger hilft, CRM-Systeme für kleine Unternehmen zu entmystifizieren. Und er erklärt, wa […]


  • Team Samdock