Blog-Homepage

Dein ultimatives Benutzerhandbuch für CRM-Kundenakquise

Die Tragödie der weltweiten Pandemie-Todesfälle hat viele Lektionen geliefert, nicht zuletzt für Unternehmen. Eine dieser Lektionen war die Notwendigkeit von robusten Strategien zur Kundengewinnung. Während sich die Geschäftswelt noch immer erholt, waren die Zeiten schwierig – nicht zuletzt für kleine Unternehmen. Doch wie immer ergeben sich aus einer Katastrophe auch Chancen. In vielerlei Hinsicht gab es also noch nie einen besseren Zeitpunkt, um Strategien zur Kundengewinnung für die Zukunft zu entwickeln, und der beste Weg, dies zu tun, ist die Unterstützung durch CRM.

Was du in diesem Artikel lernen kannst

  • Was wir unter Kundenakquise verstehen
  • Wie du Akquisitionskosten berechnest
  • Warum die Kosten steigen
  • Worin sich Kundenakquise und Kundenbindung unterscheiden
  • Der Einstieg in das CRM

Was ist Kundenakquise?

Es ist ein schicker Begriff für die Umwandlung von Interessenten in zahlende Kunden. Die Kundenakquise hängt stark von folgenden Faktoren ab:

  • Die Erstellung und Verwaltung von Marketing-Kampagnen
  • Nachverfolgung von Kampagnen
  • und Reporting-Tools, die deren Effektivität quantifizieren.

Kurz gesagt, es hilft dir zu verstehen, wie sich Marketing- und Werbeaktivitäten auf die Konversionsraten auswirken. Eine der wichtigsten Benchmarks, um den Erfolg zu kalibrieren, sind die CAC (Customer Acquisition Cost).

Wie man Akquisitionskosten berechnet

CAC sind im Wesentlichen die Kosten für die Akquise eines Kunden im Vergleich zu den Umsätzen, die er im Laufe der Geschäftsbeziehung generieren wird. Die Berechnung der CAC variiert je nach Größe deines Unternehmens. Im Allgemeinen werden die CAC jedoch durch die Summe deiner Marketingkosten ermittelt. Dazu gehören:

  • Mitarbeiterlöhne
  • Software-Kosten
  • Kosten für Werbung
  • Kosten für Marketing-Kampagnen
  • Outsourcing und andere Gemeinkosten.

Anschließend verwendest du diese Gesamtkosten und teilst sie durch die Anzahl der gewonnenen Kunden. Angenommen, du hast 4.000 $ für Marketing ausgegeben und 40 neue Kunden gewonnen; die Kundenakquisitionskosten würden 100 $ betragen.

Warum die Kundenakquisitionskosten steigen

Als Faustregel gilt, dass die Gewinnung eines neuen Kunden etwa das Fünf- bis Fünfundzwanzigfache der Kosten für die Bindung eines bestehenden Kunden kostet. In den heutigen unsicheren Zeiten kämpfen kleine Unternehmen darum, sich in einem lauten Markt durchzusetzen. Ein kleines Unternehmen steht außerdem unter dem Druck, den Return on Investment zu maximieren, was eine fast unmögliche Aufgabe sein kann. Das liegt daran, dass die Kosten für die Kundenakquise exponentiell steigen. Dafür gibt es mehrere Gründe, aber die vier prominentesten Faktoren werden im Folgenden skizziert.

Kundenabwanderung

Dies ist der Fall, wenn ein Kunde beschließt, seine Geschäftsbeziehung zu beenden. Dies kann mehrere Gründe haben, darunter:

  • Beendigung eines Abonnements oder einer Mitgliedschaft
  • Schließung eines Kontos
  • Er möchte ein Produkt oder eine Dienstleistung woanders kaufen
  • Oder sie möchten eine kostenlose Testversion oder ein Produktmuster

Aus diesem Grund ist das Onboarding- und Follow-up-Management in deinem CRM-System entscheidend für den Aufbau dauerhafter Kundenbeziehungen. Es kann auch Trittbrettfahrer aussortieren, die nur an einem “Freemium” interessiert sind.

Verlust von Vertrauen

Ein Vertrauensverlust ist ein Faktor, der zur Abwanderung beiträgt. Viele Kunden sind skeptisch oder misstrauisch gegenüber Unternehmen im Allgemeinen. Es gibt jedoch viele Gründe, warum sich ein Kunde entscheidet, das Schiff zu verlassen. Diese können unter anderem sein:

  • Schlechte Kundenerfahrung
  • Produkt- oder Serviceversagen
  • Ein Datenschutzleck

Das Internet ist ein Dschungel

Das Internet ist ein Pay-to-Play-Markt, wenn es um Online-Anzeigen und gesponserte Inhalte geht. Große Unternehmen können kleine Konkurrenten einfach ausstechen, um potenzielle Besucher auf ihre Inhalte aufmerksam zu machen. Eine solide Content-Marketing-Strategie kann jedoch auch den kleinsten Unternehmen helfen, wettbewerbsfähig zu sein und die Lücke zwischen bezahltem Sponsoring und der kostenlosen Veröffentlichung von Inhalten zu schließen.

Kunden misstrauen Verkäufern

Der Zynismus gegenüber Verkäufern war noch nie so groß wie heute. Obwohl es Unterschiede zwischen den einzelnen Branchen gibt, verlassen sich potenzielle Kunden zunehmend auf ihre eigenen Recherchen über ein Produkt oder eine Dienstleistung, bevor sie überhaupt Kontakt mit deinem Unternehmen aufnehmen.

Oft reicht es aus, ein paar Bewertungen zu lesen, damit sich ein potenzieller Kunde eine Meinung über dich und dein Unternehmen bilden kann. Mit der Erosion der konventionellen Vertriebspipeline nimmt daher auch die Genauigkeit der CAC-Prognosen ab.

Kundenakquise vs. Kundenbindung

Kundenakquise und Kundenbindung sind wie die entgegengesetzten Enden einer Wippe. Du solltest nicht zu viel Gewicht auf das eine und nicht auf das andere legen. Es ist sicherlich ein empfindliches Gleichgewicht, das es zu finden gilt.

Viele Analysten werden jedoch argumentieren, dass zu viel Gewicht und Geld auf die Kundenakquise auf Kosten der Kundenbindung gelegt wird. Da die Kundenbindung so viel billiger ist, argumentieren sie, warum sollte man sich nicht stattdessen darauf konzentrieren? Aber ganz so eindeutig ist die Sache nicht. Kundenbindung ist zwar insgesamt billiger, aber sie erfordert immer noch einen erheblichen Aufwand. Du musst

  • kosteneffiziente Maßnahmen entwickeln, um die Kundenabwanderung zu minimieren
  • deinen Kundenstamm aufbauen
  • den lebenslangen Kundenwert durch Cross- und Upselling, Upgrades und Treueprogramme et cetera erhöhen
  • eine Balance finden, die den Umsatz fördert, aber die Kunden nicht vertreibt.

Kundenakquise und Kundenbindung sind unterschiedliche Disziplinen, die verschiedene maßgeschneiderte Strategien erfordern. Daher darfst du nicht das eine opfern, um das andere zu stärken. Der beste Weg, es zu verstehen, ist: Kundenakquise treibt das Geschäftswachstum an, aber Kundenbindung hebt es eine Stufe höher. 

Letztendlich sind Kundenakquise und Kundenbindung wie deine Kinder; Du darfst keinen Favoriten haben. Stattdessen musst du unvoreingenommen sein und dein Bestes tun, damit sie harmonisch zusammenarbeiten.

Wie man mit CRM anfängt

Wenn du Leads generierst und den Umsatz steigern musst, ist CRM für kleine Unternehmen die Antwort, selbst für die bescheidensten Betriebe. Der Einstieg in die Kundenakquise mit CRM ist keine harte Nuss, die es zu knacken gilt. Für kleine Unternehmen sind cloudbasierte CRM-Systeme heute unbestreitbar die beste Lösung. Das liegt daran, dass sie

  • sehr erschwinglich sind
  • die gesamte Technik wird online gehostet,
  • sie sind einfach zu implementieren und unkompliziert in der Anwendung
  • und sie können skaliert werden, um den wachsenden Anforderungen deines Unternehmens gerecht zu werden.

Daher ist es eine gute Idee, deine Aufmerksamkeit auf Cloud-CRM-Anbieter zu richten. Und nimm ein paar kostenlose Testangebote wahr, um verschiedene Plattformen zu evaluieren, bevor du deine endgültige Entscheidung triffst.

Fazit

Die Generierung von Leads, deren Pflege und die anschließende Umwandlung von Leads in Stammkunden ist der Grundgedanke von CRM. Jedes Unternehmen kann davon profitieren. Kontaktiere uns noch heute. Wir sind die Cloud-CRM-Spezialisten für kleine Unternehmen und besprechen mit dir, wie wir dir helfen können, mehr Kunden zu gewinnen.


Artikel

19.07.2021

  • Team Samdock

02.08.2021

CRM-

7 Anzeichen dafür, dass du eine Customer Relationship Management-Lösung brauchst

Die Umstellung etablierter Geschäftsprozesse oder -instrumente gibt immer Anlass zum Nachdenken. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine solche wichtige Geschäftsentscheidung auch mit finanziellen Investitionen verbunden ist. Wenn du an diesem Punkt in dei […]


  • Team Samdock

02.08.2021

crn-101

Die Definition von CRM, und warum du es für dein Unternehmen brauchst

Vereinfacht lässt sich die Definition von CRM wie folgt beschreiben: Customer Relationship Management ist eine Technologie, die Unternehmen nutzen, um ihre Interaktionen mit Kunden und potenziellen Kunden zu verwalten und verbessern. Ein CRM-System – bei […]


  • Team Samdock

01.08.2021

7-

Was ist Social CRM und wie lässt es sich zur Verbesserung deines Unternehmens einsetzen?

Wie der Name schon andeutet, handelt es sich bei Social CRM um eine Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement, die sich nahtlos in deine Social-Media-Plattformen integrieren lässt. Das ist vor allem für kleine Unternehmen interessant, die ihre Kundenbezie […]


  • Team Samdock

01.08.2021

startup-crm

Warum dein Startup unbedingt eine CRM-Lösung braucht

Jedes Startup ist mit seinen Ressourcen ziemlich knapp bemessen. Daher steht CRM vielleicht nicht ganz oben auf deiner To-do-Liste. Die zentrale Frage ist aber vermutlich die: Braucht unser Startup CRM jetzt, oder geht es auch später? Dieser Artikel wirft […]


  • Team Samdock

31.07.2021

beginners-guide

Der ultimative Anfängerleitfaden zum Thema CRM

Wenn du neu im Bereich CRM bist, kann es dir anfangs unmöglich erscheinen, dieses System zu verstehen. Mit ein wenig Hintergrundwissen muss es jedoch nicht das gefürchtete technische Chaos sein, wie es zu Anfang scheint. In diesem Leitfaden für Einsteiger […]


  • Team Samdock

31.07.2021

social-crm

Wie du Social CRM dafür benutzt, Leads zu qualifizieren

Der Aufstieg der sozialen Netzwerke hat für kleine Unternehmen einen völlig neuen Kanal für die Interaktion mit Kunden und Interessenten eröffnet. Schätzungen zufolge verbringen weltweit über vier Milliarden Nutzer sozialer Medien durchschnittlich 145 Min […]


  • Team Samdock

30.07.2021

erp-and-crm

Die Integration von ERP und CRM – Ein Leitfaden

Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship Management (CRM) sind zwei Seiten derselben Medaille. Oder? In diesem Artikel gehen wir auf beide Tools ein und helfen dir bei der Entscheidung, ob du sie miteinander verknüpfen solltest oder li […]


  • Team Samdock

30.07.2021

B2B-sales-funnel

Aufbau eines besseren B2B-Sales Funnel mit Hilfe von CRM

Die Technologie für das Kundenbeziehungsmanagement im B2B-Bereich zielt genau darauf ab, diesen Unternehmen zu helfen, ihre Customer Experience zu verbessern. Indem sie engere Beziehungen zu bestehenden und potenziellen Kunden aufbauen, können B2B-Unterne […]


  • Team Samdock

29.07.2021

customer-experience

7 Wege, wie CRM das Kundenerlebnis verbessern kann

In der wettbewerbsorientierten Welt von heute ist die Phrase “Erwartungen übertreffen” keine leere Floskel mehr. Es handelt sich um eine echte Kundenerwartung. Um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, ist es notwendig, immer wieder einen Schritt we […]


  • Team Samdock

29.07.2021

Wie du das passende CRM System für dein Unternehmen findest

Die Einführung eines Kundenbeziehungsmanageentsystems ist eine wichtige Entscheidung für jedes kleine Unternehmen. Man sollte sich also sicher sein, dass man das beste CRM für das eigene Unternehmen auswählt. Denn letztendlich hängt dein gesamtes Unterneh […]


  • Team Samdock

28.07.2021

4 heiße Tipps für die Auswahl des richtigen CRM für dein Unternehmen

In den frühen Tagen deines Startups oder Kleinunternehmens kommt eine Zeit, in der du dich auf die Produktivität konzentrieren musst. Diese Erkenntnis könnte dich treffen, wenn du beobachtest, wie dein Vertriebsteam mit mehreren Tabellenkalkulationen jong […]


  • Team Samdock

28.07.2021

5 CRM-Hacks, die deine Vertriebsteams brauchen, um mehr Geschäfte abzuschließen

Was die Top-Verkäufer auszeichnet, ist die Art und Weise, wie sie CRM nutzen. Wenn du ein Customer Relationship Management-System nicht in vollem Umfang nutzt, schließt du zweifelsohne nicht so schnell ab, wie du es könntest. Du hast vielleicht zwei einge […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Wie du eine Killer-CRM-Strategie erstellst, die deine Konkurrenz in den Schatten stellt

Die Killer-CRM-Strategie richtet die Ziele und Vision deines Unternehmens darauf aus, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Customer Relationship Management ist nicht neu. Aber seine übergreifende Bedeutung schon. Lass uns also einen Blick darauf werf […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Die 6 besten Wege zur Kundengewinnung und wie CRM helfen kann

Die Gewinnung neuer Kunden ist das Herzstück eines jeden Unternehmens, unabhängig von der Branchennische oder der Größe der Gehaltsabrechnung. Die Pflege bestehender Kunden für Folgegeschäfte bringt dich nur bedingt weiter. Du musst deinen Kundenstamm kon […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Wie du dein Team für eine CRM-Lösung begeistern kannst

CRM-Implementierungen gehen oft schief, weil die Benutzer als nachträglicher Gedanke behandelt wurden. Du hast dich vielleicht für ein CRM-System entschieden, das dir gefällt, aber es hat wenig Sinn, weiterzumachen, ohne dein Team und die Geschäftsleitung […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Der ultimative CRM-Leitfaden für Einsteiger

Customer Relationship Management ist heutzutage ein Modewort. Aber was ist das eigentlich? Und warum solltest du ein CRM-System haben wollen? Dieser Leitfaden für Einsteiger hilft, CRM-Systeme für kleine Unternehmen zu entmystifizieren. Und er erklärt, wa […]


  • Team Samdock