Blog-Homepage

Die 12 besten CRM-Maßnahmen für 2021 und darüber hinaus

Zweifellos stellt CRM eine stark wachsende Branche dar, weshalb du die wichtigsten CRM-Maßnahmen unbedingt im Blick haben solltest. Jüngste Untersuchungen zeigen dabei, dass CRM bis zum Jahr 2025 einen Umsatz von 80 Milliarden US-Dollar generieren soll. CRM stellt somit die beste Wahl dar, um die Automatisierung und Verbesserung deines Kundenmanagements voranzutreiben. Einer der Hauptfaktoren für den wachsenden Stellenwert von CRM ist die Fähigkeit, Einblicke in das Tagesgeschäft der Unternehmen zu gewähren.

Heutzutage verlangen Kunden mehr von einer Marke in Bezug auf Kundenerlebnis und -service als je zuvor. Dadurch wurde auch eine recht hohe Erwartungshaltung gegenüber CRM-Systemen geschaffen. Die Implementierung eines CRM-Projekts ist dabei nur der Anfang. Denn eine erfolgreiche CRM-Implementierung stellt dich und dein Unternehmen vor einige größere Herausforderungen.

Was du aus diesem Artikel lernen kannst

  • Wie sich CRM entwickelt hat
  • Warum die Nutzung von CRM so wichtig ist
  • Wichtige CRM-Funktionen, die du haben solltest
  • 12 Best-Practice-CRM-Tipps

Die Entwicklung von CRM

Vor nicht allzu langer Zeit war CRM nicht mehr als eine Art moderner Terminplaner. Diese zentrale digitale Datenbank wurde also lediglich für die Ansammlung aller Kundeninformationen und Kontaktdaten verwendet.

Im Laufe der Zeit nahm der Umfang der CRM Tools rapide zu und umfasst nun eine große Bandbreite an Funktionen zur Auswertung sämtlicher Daten.

Von nun an ist es nicht nur möglich, die Kundenerfahrung und -kommunikation zu verbessern, sondern auch die Informationen bereitzustellen, die du benötigst, um als Unternehmen effizienter und produktiver arbeiten zu können.

Der Geschäftsnutzen von CRM

Heutzutage ist es beinahe unerlässlich als Unternehmen, unabhängig von seiner Größe, eine CRM-Lösung zu implementieren. Denn Branchenexperten sind davon überzeugt, dass sich Kunden in 20 Jahren, aufgrund ihrer Erlebnisse an eine Marke erinneren werden und weniger wegen eines Produktes oder einer Dienstleistung selbst. 

Die Bedeutung von CRM sollte nicht unterschätzt werden. Die Kunden von heute sind technisch versiert und anspruchsvoll was die Auswahl von Produkten und Marken betrifft. Wenn es eine Sache gibt, die die globale Pandemie in den Fokus gerückt hat, dann ist es die Frage, wo die Kunden ihr Geld ausgeben. Eine einfache Dokumentvorlage mit der einfältigen Anschrift Liebe/r Frau/Herr <Name hier einfügen> wird in diesem Fall nicht mehr ausreichen.

Die Entwicklung von CRM ermöglicht es dir und deinem Unternehmen jedoch, mit dem Paradigmenwechsel in den Kaufgewohnheiten Schritt zu halten. Kunden erwarten immer mehr und CRM ist der Weg, diese Erwartungen dennoch zu erfüllen. Egal ob du ein großer Konzern oder ein kleines Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern bist. Die Grundlage jeder erfolgreichen Implementierung sind Kosteneffizienz und der richtige Mix an Funktionen.

Grundlegende CRM-Funktionen für kleine Unternehmen

Ein gutes CRM-System enthält die folgenden Tools, welche auch speziell für kleine Unternehmen bestens geeignet sind:

Umfassende Analysen – Umfassende Analysen sind ein Muss, um ein großes Gesamtbild zu erhalten und fundierte Geschäftsentscheidungen treffen zu können.

Kontaktmanagement – Jedes CRM sollte über ein vielseitiges Kontaktmanagement verfügen, um Kontakte besser verwalten und pflegen zu können.

Integrierte Funktionalität – Die Integration von Vertriebs-, Marketing- und Kundendaten ist der Schlüssel zur Verbesserung des Kundenerlebnisses.

Anpassbarkeit – Je nach Bedarf solltest du Apps hinzufügen und entfernen können. Achte außerdem darauf, dass diese mit deinen anderen Backoffice-Softwares kompatibel sind.

Social Listening – Hierbei handelt es sich um modernste Technologie, um die eigene Social Media-Präsenz im Auge behalten zu können.

Benutzerfreundlichkeit – Ein wichtiger und zugleich in sich widersprüchlicher Aspekt. Das CRM-System sollte sowohl leistungsstark als auch benutzerfreundlich sein.

Die 12 besten CRM-Maßnahmen für das Jahr 2021 und darüber hinaus

Ansprüche festlegen

Du wirst keine passende CRM-Lösung finden und diese richtig nutzen können, solange du keine klare Vorstellung von deinen Anforderungen an das CRM hast. Es sollte also vorher überdacht werden, auf welche Features auf keinen Fall verzichtet werden sollte und welche doch entbehrlich sind oder auch überhaupt nicht benötigt werden. Auf diese Weise kannst du die Auswahl der Anbieter auf eine übersichtliche Anzahl derjenigen begrenzen, welche deinen Ansprüchen tatsächlich entsprechen.

Automatisierungen

Nutze die zur Verfügung stehenden Technologien und lasse sie für dich arbeiten. Ein grundlegendes Verständnis der Prozesse macht es dir möglich, genau die zu automatisieren, welche sonst zu zeitaufwändig und ineffizient sind. 

Vereinfachen der Arbeitsabläufe

Bei der Strukturierung und Festlegung von Arbeitsabläufen solltest du sicherstellen, dass diese so einfach wie nur möglich gestaltet werden. So wirst du letztendlich mehr aus deinem CRM herausholen können.

Proaktivität

Lasse nie dein Ziel aus den Augen. Suche immer nach Möglichkeiten, proaktiv an Aufgaben heranzugehen, indem du intelligente CRM-Analysen nutzt, um neue Möglichkeiten und Kundenbedürfnisse zu identifizieren.

Datenbasierte Entscheidungen treffen

Verwende die gesammelten Daten deines CRMs, um fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen, die auf verlässlichen Echtzeitdaten und nicht auf groben Schätzungen basieren. Im Jahr 2021 und in den folgenden Jahren bieten CRM-Analysen eine große Unterstützung, welche du vollumfänglich nutzen solltest.

Anpassungen an Veränderungen

Im Geschäftsleben sind Veränderungen häufig schnell und drastisch. Eine der besten CRM-Maßnahmen für 2021 ist, aufgeschlossen, flexibel und reaktionsfähig zu sein.

Künstliche Intelligenz nutzen

Sobald KI-gesteuerte Daten einen festen Platz in unserem alltäglichen Leben übernehmen, solltest du darauf vorbereitet sein, schnellstmöglich zu handeln um die vorhandenen Chancen nutzen oder potenziellen Schaden begrenzen zu können.

Social Listening 

Die Best-Practice-Anwendung sollte immer auch Social Listening beinhalten. Diese CRM-Funktion behält nicht nur deine Social Media Präsenz im Auge, sondern auch die der Konkurrenz. Es ist ein relativ neuer Trend, aber einer, welcher essentiell ist, um in der heutigen hyper-vernetzten Welt einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil zu erlangen.

Benutzerfreundlichkeit und Schulungen

CRM mag wie ein Selbstläufer klingen, aber viele Unternehmen übersehen die Menschen, die das System tatsächlich täglich nutzen werden. Oftmals wird bei der CRM-Implementierung der Fehler begangen, sich mit überflüssigen Zusatzfunktionen aufzuhalten. Dabei solltest du das CRM immer genau an dein Unternehmen anpassen und dafür sorgen, dass die Mitarbeiter eine angemessene Schulung für die Nutzung erhalten.

Maßstäbe etablieren und umsetzen 

Aufschlussreiche KPIs helfen dir, wirkungsvolle Verbesserungen vorzunehmen. 

Die Definition der KPIs ermöglicht es dir hierbei, alle Verbesserungen deiner Kundenbeziehungsprozesse vergleichen zu können.

Umfassende Nutzung des CRMs 

Nutze alle Funktionen deines CRMs, um den steigenden Kundenanforderungen gerecht zu werden. Versuche dabei dennoch nicht den Fokus aus den Augen zu verlieren. 

Das Beste aus den gemeinsamen Bemühungen gewinnen 

Du solltest stets die Zusammenarbeit deines Unternehmens im Blick behalten, um dir bewusst zu werden, dass die gemeinsamen Anstrengungen von Vertrieb, Marketing und Kundenservice zusammengefasst erfolgversprechender sind als die Summe der einzelnen Teilbereiche. Indem du die Hebelwirkung maximal ausnutzt, wirst du eine schrittweise Verbesserung deines Unternehmens feststellen können.

Fazit

Oftmals verläuft die CRM-Implementierung nicht wie gewünscht und verursacht großen Schaden in den jeweiligen Unternehmen. Vor allem kleine Unternehmen sollten sich auf eine effiziente und einfach Nutzung von CRM verlassen können. Aus diesem Grund solltest du dich mit unserem cloudbasierten CRM-Anbieter in Verbindung setzen, um fachkundige Hilfe sowie eine professionelle Beratung zu erhalten. So wirst du anschließend mit Sicherheit die genannten CRM-Maßnahmen in deinem Unternehmen erfolgreich integrieren können.


Artikel

12.07.2021

  • Team Samdock

02.08.2021

CRM-

7 Anzeichen dafür, dass du eine Customer Relationship Management-Lösung brauchst

Die Umstellung etablierter Geschäftsprozesse oder -instrumente gibt immer Anlass zum Nachdenken. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine solche wichtige Geschäftsentscheidung auch mit finanziellen Investitionen verbunden ist. Wenn du an diesem Punkt in dei […]


  • Team Samdock

02.08.2021

crn-101

Die Definition von CRM, und warum du es für dein Unternehmen brauchst

Vereinfacht lässt sich die Definition von CRM wie folgt beschreiben: Customer Relationship Management ist eine Technologie, die Unternehmen nutzen, um ihre Interaktionen mit Kunden und potenziellen Kunden zu verwalten und verbessern. Ein CRM-System – bei […]


  • Team Samdock

01.08.2021

Was ist Social CRM und wie lässt es sich zur Verbesserung deines Unternehmens einsetzen?

Wie der Name schon andeutet, handelt es sich bei Social CRM um eine Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement, die sich nahtlos in deine Social-Media-Plattformen integrieren lässt. Das ist vor allem für kleine Unternehmen interessant, die ihre Kundenbezie […]


  • Team Samdock

01.08.2021

startup-crm

Warum dein Startup unbedingt eine CRM-Lösung braucht

Jedes Startup ist mit seinen Ressourcen ziemlich knapp bemessen. Daher steht CRM vielleicht nicht ganz oben auf deiner To-do-Liste. Die zentrale Frage ist aber vermutlich die: Braucht unser Startup CRM jetzt, oder geht es auch später? Dieser Artikel wirft […]


  • Team Samdock

31.07.2021

beginners-guide

Der ultimative Anfängerleitfaden zum Thema CRM

Wenn du neu im Bereich CRM bist, kann es dir anfangs unmöglich erscheinen, dieses System zu verstehen. Mit ein wenig Hintergrundwissen muss es jedoch nicht das gefürchtete technische Chaos sein, wie es zu Anfang scheint. In diesem Leitfaden für Einsteiger […]


  • Team Samdock

31.07.2021

social-crm

Wie du Social CRM dafür benutzt, Leads zu qualifizieren

Der Aufstieg der sozialen Netzwerke hat für kleine Unternehmen einen völlig neuen Kanal für die Interaktion mit Kunden und Interessenten eröffnet. Schätzungen zufolge verbringen weltweit über vier Milliarden Nutzer sozialer Medien durchschnittlich 145 Min […]


  • Team Samdock

30.07.2021

erp-and-crm

Die Integration von ERP und CRM – Ein Leitfaden

Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship Management (CRM) sind zwei Seiten derselben Medaille. Oder? In diesem Artikel gehen wir auf beide Tools ein und helfen dir bei der Entscheidung, ob du sie miteinander verknüpfen solltest oder li […]


  • Team Samdock

30.07.2021

B2B-sales-funnel

Aufbau eines besseren B2B-Sales Funnel mit Hilfe von CRM

Die Technologie für das Kundenbeziehungsmanagement im B2B-Bereich zielt genau darauf ab, diesen Unternehmen zu helfen, ihre Customer Experience zu verbessern. Indem sie engere Beziehungen zu bestehenden und potenziellen Kunden aufbauen, können B2B-Unterne […]


  • Team Samdock

29.07.2021

customer-experience

7 Wege, wie CRM das Kundenerlebnis verbessern kann

In der wettbewerbsorientierten Welt von heute ist die Phrase “Erwartungen übertreffen” keine leere Floskel mehr. Es handelt sich um eine echte Kundenerwartung. Um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, ist es notwendig, immer wieder einen Schritt we […]


  • Team Samdock

29.07.2021

Wie du das passende CRM System für dein Unternehmen findest

Die Einführung eines Kundenbeziehungsmanageentsystems ist eine wichtige Entscheidung für jedes kleine Unternehmen. Man sollte sich also sicher sein, dass man das beste CRM für das eigene Unternehmen auswählt. Denn letztendlich hängt dein gesamtes Unterneh […]


  • Team Samdock

28.07.2021

4 heiße Tipps für die Auswahl des richtigen CRM für dein Unternehmen

In den frühen Tagen deines Startups oder Kleinunternehmens kommt eine Zeit, in der du dich auf die Produktivität konzentrieren musst. Diese Erkenntnis könnte dich treffen, wenn du beobachtest, wie dein Vertriebsteam mit mehreren Tabellenkalkulationen jong […]


  • Team Samdock

28.07.2021

5 CRM-Hacks, die deine Vertriebsteams brauchen, um mehr Geschäfte abzuschließen

Was die Top-Verkäufer auszeichnet, ist die Art und Weise, wie sie CRM nutzen. Wenn du ein Customer Relationship Management-System nicht in vollem Umfang nutzt, schließt du zweifelsohne nicht so schnell ab, wie du es könntest. Du hast vielleicht zwei einge […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Wie du eine Killer-CRM-Strategie erstellst, die deine Konkurrenz in den Schatten stellt

Die Killer-CRM-Strategie richtet die Ziele und Vision deines Unternehmens darauf aus, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Customer Relationship Management ist nicht neu. Aber seine übergreifende Bedeutung schon. Lass uns also einen Blick darauf werf […]


  • Team Samdock

27.07.2021

Die 6 besten Wege zur Kundengewinnung und wie CRM helfen kann

Die Gewinnung neuer Kunden ist das Herzstück eines jeden Unternehmens, unabhängig von der Branchennische oder der Größe der Gehaltsabrechnung. Die Pflege bestehender Kunden für Folgegeschäfte bringt dich nur bedingt weiter. Du musst deinen Kundenstamm kon […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Wie du dein Team für eine CRM-Lösung begeistern kannst

CRM-Implementierungen gehen oft schief, weil die Benutzer als nachträglicher Gedanke behandelt wurden. Du hast dich vielleicht für ein CRM-System entschieden, das dir gefällt, aber es hat wenig Sinn, weiterzumachen, ohne dein Team und die Geschäftsleitung […]


  • Team Samdock

26.07.2021

Der ultimative CRM-Leitfaden für Einsteiger

Customer Relationship Management ist heutzutage ein Modewort. Aber was ist das eigentlich? Und warum solltest du ein CRM-System haben wollen? Dieser Leitfaden für Einsteiger hilft, CRM-Systeme für kleine Unternehmen zu entmystifizieren. Und er erklärt, wa […]


  • Team Samdock