CRM-System für Anwälte

CRM-System für Anwälte

Anwälte haben einen relativ hohen Verwaltungsaufwand. Hier lohnt es sich, ein System wie das CRM für die Kanzlei einzuführen. Da es transparent und effizient arbeitet, nimmt es eine Vielzahl von Anwälten gut an. Dabei lässt das System mehr Freiraum für Mandanten Beziehungen und ist ausgezeichnet in bereits vorhandene Programme integrierbar. Reduziere deine lästigen Verwaltungsaufgaben und steigere deine wertschätzenden Klienten Beziehungen. Lies diesen Artikel dazu, wie lautet dein Urteil?

Was ist überhaupt CRM?

CRM ist ein System, das es dir erlaubt, so strategisch zu arbeiten, wie es einem Anwalt gebührt.

Kundenbeziehungsmanagement lautet die deutsche Übersetzung für dieses Programm. Im Klartext bedeutet dies, du besitzt künftig eine Strategie, mit deren Hilfe du deine Mandanten Beziehungen und Interaktionen derart organisierst, so dass du als Anwalt sowie dein Mitarbeiterstamm effizient arbeiten können. Dadurch konzentriert ihr euch auf das Wesentliche in der Kanzlei.

Auch die Kommunikation mit deinen Mandanten, Mitarbeitern und Geschäftspartnern ermöglicht CRM, indem das System diese auf eine andere, bessere Ebene bringt. Deine Mitarbeiter agieren künftig wirtschaftlicher, und kommunizieren untereinander vielversprechender. Ein entspannteres Arbeiten fördert die Atmosphäre am Arbeitsplatz erheblich.

Warum ist CRM so wichtig?

Wenn das CRM-System zur Arbeitsentlastung seinen Einsatz findet, erkennst du bereits vom ersten Tag der Verwendung, wie nützlich dir das System ist. Deine Mandantenbindung wird gestärkt, die Gewinnung neuer Mandanten verbessert und optimiert. Durch diese Strategie generierst du dann ganz automatisch mehr Umsatz. Denn auf der einen Seite stehen deine Klienten im Mittelpunkt, und auf der anderen Seite reduzierst du durch die Anwendung von CRM viele Kosten, unter anderem die nie endenden Verwaltungskosten, deutlich.

Was nützt mir ein CRM-System in der Praxis?

In einer Kanzlei mit einem Anwalt oder vielleicht sogar mehreren Anwälten laufen unweigerlich viele Aufgaben und Arbeitsabläufe zusammen. Die internen und externen Termine nehmen sehr viel Zeit in Anspruch. CRM speichert alle relevanten Daten auf einer Datenbank, die für dich und deine Kollegen von großer Wichtigkeit sind. In jeder Situation, bei jedem Mandantengespräch, telefonisch oder persönlich vor Ort, kannst du bei Bedarf auf diese wichtigen Informationen, die über deine Klienten dort zu finden sind, zugreifen.

So ist es realisierbar, dass du schnell und informativ reagierst. Dein Gegenüber fühlt sich aufgehoben und bringt dir im Gegenzug Vertrauen entgegen. Dies ist eine wichtige Basis, um als Anwalt erfolgreich zu arbeiten und Mitbewerber zu übervorteilen.

Warum ist ein CRM-System konkret für Anwälte geeignet?

Ein Anwalt hat eine ganz besondere Beziehung zu seinen Mandanten. Er ist der Helfer in der Not, persönlicher Berater und Beistand in einer Person.

Wenn jetzt ein gut durchdachtes CRM-System die notwendigen Arbeitsabläufe so gebündelt hat, so dass mehr Zeit und somit mehr Ressourcen frei werden, dann ist mehr Spielraum für intensive Beratungen – und das ist schon die halbe Miete.

Die CRM-Systeme bieten die verschiedensten Tools an. Du kannst diese verwenden, die deine Kanzlei am besten unterstützen und die der Herausforderung der direkten Kommunikation mit Mandanten und deren Betreuung intelligent zu steuern, gerecht werden.

Nutzt du das CRM-System konsequent, hast du mit deiner Kanzlei einen ganz entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Welche Vorteile bietet das CRM-System Samdock für Anwälte?

Samdock ist als CRM-System ideal für kleinere Teams und Unternehmen geeignet. Aber ebenso ist dieses CRM-System, mit seinen praktischen Tools, für Anwälte, die beispielsweise in einer Anwaltskanzlei tätig sind, ideal einsetzbar. Samdock sorgt für ein bequemes und unkompliziertes Kundenmanagement und unterstützt dabei effektiv bei der Neukundengewinnung. Dieses ist leicht verständlich in seiner Anwendung und verfügt über die wichtigsten Funktionen für ein einfaches Kunden- und Vertriebsmanagement. 

Du kannst mit Samdock nicht nur Kontakte verwalten sondern zudem deinen Terminkalender synchronisieren. Dadurch werden nicht nur über Samdock deine Termine auf einen Blick ersichtlich, sondern diese werden zugleich den entsprechenden Mandantenkontakten zugeordnet. Mit Samdock kannst du ebenso wichtige Nachrichtenverläufe in deiner Kontakthistorie speichern. So können in Zukunft keine Daten mehr verloren gehen und jeder getätigte Schritt ist jederzeit nachzuvollziehen.

Auch das Aufgabenmanagement als Anwalt kann deutlich erleichtert werden, da die Aufgaben nicht nur übersichtlich und chronologisch angezeigt werden, sondern ebenso Kollegen, mit den jeweiligen Aufgaben, ganz einfach verknüpft werden können. So erhalten alle Betroffenen, mit nur wenig Aufwand, alle relevanten Informationen zu ihren Aufgaben. Für Anwälte bietet Samdock somit die beste Möglichkeit das Kundenmanagement entspannt und unkompliziert zu gestalten.

Was kann sich dabei für Anwälte in Zukunft konkret verbessern?

Anwälten ist es möglich, sich mit Hilfe des CRM-Systeme eine dauerhafte Grundlage zu schaffen, mit der sie sich erfolgreich am Markt etablieren. Unter anderem gelingt dies durch eine verbesserte Struktur in der Neugewinnung von Mandanten. Ein weiterer Aspekt ist die Kommunikation mit bestehendem Klienten. Angefangen von alljährlich wiederkehrenden Weihnachtsgrüßen, bis hin zu Einladungen von Informationsveranstaltungen, ist das CRM- System in der Lage, in deiner Kanzlei das zu automatisieren, was du dir wünschst.

In der heutigen Zeit nehmen die Betreuung, Gewinnung und Bindung von Mandanten immer mehr an Bedeutung zu.

CRM hat ganz bestimmt viele clevere Lösungen parat, von denen du und deine Kanzlei jetzt und in Zukunft nur profitieren können.

CRM nach Branchen
14. Juni 2021

Team Samdock

Mehr aus dieser Kategorie:

Lerne unser CRM-System kennen

Du hast noch Fragen? Du möchtest Samdock in Aktion sehen?
Schau dir unsere 15-minütige Demo an!