CRM-System für Architekten

CRM-System für Architekten

In Sachen Kundenorganisation kommen eine Vielzahl Faktoren zusammen, Termine, Angebote, Rechnungen und viele weitere Daten sollten gut organisiert und gespeichert werden. Ansonsten könnten schwerwiegende Planungsfehler die Folge sein. Um den Überblick nicht zu verlieren und alle Daten schnellstmöglich abrufen zu können, eignen sich sogenannte CRM-Systeme. Mit deren Hilfe lassen sich selbst die größten Datenmengen gut strukturiert erfassen.

Was ist überhaupt CRM?

CRM ist die Abkürzung für Customer Relationship Management und bedeutet übersetzt Kundenbeziehungsmanagement. Die CRM-Systeme werden in vielen Unternehmen zur Koordination sämtlicher Daten des vorhandenen Kundenstamms und der Neukunden verwendet. Dabei lassen sich die Daten und Kundeninformationen von allen Mitarbeitern und jeder Abteilung in das System einspeisen, ändern und abrufen. So bleiben die zu den Kunden gehörigen Datenmengen organisiert.

Warum ist CRM so wichtig?

Zuverlässigkeit und eine gute Organisation sind der Grundstein für das Vertrauen der Kunden in einem Unternehmen. CRM-Systeme helfen bei der Pflege von Geschäftsbeziehungen, denn wichtige Termine und Kundeninformation lassen sich optimal speichern. So ist beispielsweise ein Aussprechen von Glückwünschen an besonderen Tagen möglich, wodurch dein Kunde sich in besonderer Weise beachtet fühlt und eine stärkere Bindung zu dem Unternehmen empfindet. Zudem lassen sich mit Hilfe eines CRM-Systems interne Prozesse sowie die Kommunikation optimieren, Kosten reduzieren, der Umsatz steigern und Arbeitsabläufe verbessern.

Was nützt mir ein CRM-System in der Praxis?

Durch die Speicherung von Daten in einer speziellen und internen Datenbank hast du jederzeit Zugriff auf alle relevanten Informationen. So lassen sich wichtige Entscheidungen durch eine unkomplizierte Einsicht möglichst schnell treffen. Nicht nur die Kundenkommunikation kannst du so dauerhaft verbessern, sondern auch die Koordination und Planung von Projekten.

Die CRM-Systeme verfügen über spezielle Tools, welche beispielsweise beim Lead-Management und anderen kundenorientierten Prozessen behilflich sind. Alle Informationen, wie die Verantwortlichkeit gegenüber den Interessenten, Kundenbetreuung und auch die Kontakthistorie lassen sich vorab klar strukturiert speichern. Dadurch wird kein Interessent und kein Termin vergessen oder versehentlich übersehen. Das System gestaltet durch klare Vorgaben und Abläufe den Arbeitstag einfacher und vorteilhafter.

Warum ist ein CRM-System konkret für Architekten geeignet?

Bei der Planung von Projekten kommt es immer wieder zu Änderungen: Informationen musst du austauschen und zuordnen, Daten müssen aufeinander abgestimmt und Mitarbeiter oder Subunternehmer sowie Kunden müssen informiert werden. Zudem gestaltet sich der dauerhafte Kontakt mit Ämtern und Verwaltungsstellen als eventuelle Mammutaufgabe. Nicht selten erfolgt ein Hin- und Herschieben von Zuständigkeiten, Aussagen werden revidiert oder Termine verschoben. Um stets auf der sicheren Seite zu sein, solltest du den Schriftverkehr stets gut strukturiert und den Kunden zugeordnet speichern.

Bereits bei einem kleinen Kundenstamm gilt es, unbedingt die Übersicht zu behalten. Die zusammenkommenden Datenmengen sind mitunter gewaltig, denn das Aufgabenfeld von Architekten ist sehr breit gefächert. Neben der Planung und Einrichtung von Gebäuden musst du viele weitere wichtige Faktoren miteinbeziehen und berücksichtigen. Auch ist es notwendig, den Zeitplan für die Ausführung und ein Bautagebuch für jeden Kunden anzulegen.

CRM-Systeme sind für die Kundenselektion und das Dokumentenmanagement ausgelegt. Außerdem verwalten sie Termine und speichern alle wichtigen Stammdaten sowie die Kontakthistorie. Dies ist für Architekten durch die perfekte Übersichtlichkeit nicht nur eine enorme Erleichterung, sondern bringt auch eine bessere Zeitkoordination sowie eine gewisse Zeitersparnis mit sich.

Welche Vorteile bietet das CRM-System Samdock für Architekten?

Architekten sollten mit einem CRM-System leicht umgehen können und dabei ohne Schwierigkeiten, eine große Menge an Daten verwalten können. Hierbei bietet Samdock die ideale Lösung für Architekten. Denn Samdock ist ein CRM-System, welches vor allem Architekten, durch eine einfache Benutzeroberfläche und simple Tools, überzeugen kann. Dabei sorgt Samdock für ein einfaches und unkompliziertes Kundenmanagement. Mit nur wenigen Tools ist dieses CRM-System schnell zu verstehen und macht sowohl die Verwaltung der Projekte oder der Kunden problemlos möglich, als auch sämtliche anstehende Termine auf einen Blick ersichtlich.

Mit Samdock können anstehende Aufgaben nie wieder aus den Augen verloren werden und die umfangreiche Datenmenge zu Kunden, Bauplänen oder anderen Dokumenten werden sicher gespeichert und können sobald diese benötigt werden einfach abgerufen werden. So hast du in Zukunft keine meterhohen und unstrukturierten Papierstapel mehr auf deinen Schreibtisch zu befürchten, wodurch dir Samdock im Arbeitsalltag viel Zeit sparen kann. Da Samdock auf die wichtigsten Funktionen fokussiert ist wird für dich als Architekt ein strukturiertes und vor allem einfaches Kundenmanagement möglich.

Was kann sich dabei für Architekten in Zukunft konkret verbessern?

Durch die Verwendung eines CRM-Systems kannst Du Geschäftsbeziehungen langfristig pflegen. Dank der praktischen Funktionen hilft das System, alle wichtigen Informationen leicht zugänglich für die Mitarbeiter zu speichern. Dabei lassen sie sich nicht nur schnell abrufen, sondern auch ebenso einfach bearbeiten. Die Datenmengen, welche bei den Projekten eines Architekten zusammenkommen, lassen sich perfekt verwalten. So verlierst Du nie den Überblick. Auch bereits abgeschlossene Projekte lassen sich archivieren. Dank der Kundenselektion und der systematischen Dokumentation der Daten ist es möglich, auch noch nach Jahren jeden Schritt der Kontaktaufnahme nachzuvollziehen.

Zuverlässiges Arbeiten, das Einhalten von Terminen und Fristen sowie der richtige Umgang mit den Daten ist im Beruf eines Architekten Grundvoraussetzung für den Erfolg. Mit Hilfe eines CRM-Systems lassen sich all diese wichtigen Faktoren ganz einfach handeln. Den Arbeitsalltag kannst Du dadurch besser koordinieren und weitaus stressfreier gestalten. Darüber hinaus ist es Dir möglich, mehr Aufträge gleichzeitig anzunehmen und problemlos zu verwalten. So generierst du mehr Gewinn.

CRM nach Branchen
11. Juni 2021

Team Samdock

Mehr aus dieser Kategorie:

Lerne unser CRM-System kennen

Du hast noch Fragen? Du möchtest Samdock in Aktion sehen?
Schau dir unsere 15-minütige Demo an!