CRM-System für Designer

CRM-System für Designer

Ein CRM-System ist das absolut clevere Kundenbeziehungsmanagement, das perfekt für dich als Designer geeignet ist. Alle wollen Kosten senken und die Ausgaben minimieren. Mit dem CRM-System gelingt dir das sehr gut, denn du kannst viele Abläufe und alltägliche Anforderungen ohne Schwierigkeiten erledigen. Durch die strukturierte Arbeitsweise ist es dir möglich, deinen eigenen wie auch den Arbeitsalltag deiner Mitarbeiter effizienter zu gestalten und damit gewinnbringender zu arbeiten sowie dich leichter am Markt zu etablieren.

Was ist überhaupt CRM?

CRM-Systeme gibt es in einer Vielzahl verschiedener Versionen. Dabei handelt es sich um ein Programm, das du strategisch einsetzt, um die Abläufe, die in einem Unternehmen unweigerlich zu bewerkstelligen sind, perfekt zu optimieren. Welche das sein sollen kannst du als Designer selbst bestimmen, und am besten durch eine gut durchdachte Zielvorgabe entscheiden. Nur du weißt, was für dein Unternehmen wichtig ist und was du eher nicht benötigst. Für dich als Designer ist es ratsam, dass du eventuell darauf achtest, dass der Fokus auf der Kommunikation und nicht auf dem Vertrieb liegt. Schließlich bietest du eine individuelle Dienstleistung an.

Warum ist CRM so wichtig?

Nachhaltiges Kundenmanagement und eine effektive Neukundengewinnung sind immer eine Herausforderung. Mit einem CRM-System gelingt es ganz einfach besser und damit leichter als auf herkömmliche Weise auf jede neue Herausforderung zu reagieren. In einer Datenbank bündelst du bequem alle Informationen deiner Kunden. Auf diese Weise bist du in der Lage, die Kundenkontakte und Kundenreaktionen zu dokumentieren. Deine Mitarbeiter und dir ist es möglich, gemeinsame Arbeiten an den Aufträgen auszuführen. Zusätzlich erfolgt der Kundenkontakt zentral über alle Kanäle. Aber auch interne Abläufe wie Termine, Meetings oder auch die Buchhaltung lassen sich mit CRM somit gut automatisieren. Die Arbeit bleibt die gleiche, doch der Weg ist ein anderer – ein besserer, ein zukunftsträchtiger.

Was nützt mir ein CRM-System in der Praxis? 

In der Praxis wird es dann so aussehen, dass du effektiver und nachhaltiger deine Designer Agentur leiten kannst, weil du deine Vorgaben und Ziele schneller erreichst. Speziell was den Umsatz deines Unternehmens betrifft. Denn das ist das Ziel einer jeden Designer Agentur. Egal, ob klein oder groß, jeder Designer sollte sich mit dem Thema Kundenbeziehungsmanagement befassen.

Ein CRM-System bringt dich diesem Ziel näher, denn eine Vielzahl von Aufgaben und alltäglichen Abläufe werden so automatisiert abgewickelt. Digitale Tools helfen dir dabei, systematisch Kunden zu binden und neue Auftraggeber für deine Arbeit zu begeistern. Somit hast du einen nicht unerheblichen Vorteil gegenüber deinen Mitbewerbern.

Warum ist ein CRM-System konkret für Designer geeignet?

Gerade als Designer musst du dich mit der gezielten Akquise von Neukunden befassen. Du musst den Kontakt zu den bestehenden, aber auch zu den potenziellen Kunden halten, individuell reagieren und bei den abgegebenen Angeboten nachfassen.

Mit der Benutzung eines Customer Relationship Managements – so lautet die ausgeschriebene Bezeichnung für CRM – erreichst du eine Verbesserung der innerbetrieblichen Prozesse. Du hast die Möglichkeit, Kundendaten individuell und umfassend zu hinterlegen. Darüber hinaus ist es möglich, das CRM-System unterwegs mit dem Mobiltelefon, Tablet oder Laptop zu nutzen.

Ein weiterer großer Vorteil, der es dir ermöglicht, schneller zu reagieren als die Konkurrenz.

Welche Vorteile bietet das CRM-System Samdock für Designer?

Zunächst bietet Samdock als CRM-System vor allem für kleinere Teams eine große Unterstützung in Bezug auf Kundenmanagement. Allerdings ist dieses CRM-System in jedem Fall genauso für die Berufsgruppe der Designer geeignet. Denn Samdock kann hier ebenfalls mit seiner einfachen und intuitiven Nutzung zum Erfolg der Designer beitragen. Dabei bietet Samdock die wichtigsten Tools, die auch du für deine Kundenstrukturierung und -organisation benötigst. Mit diesen gestaltet sich die Kundenverwaltung für dich und deine Mitarbeiter kinderleicht, da nicht nur alle anstehenden Aufgaben auf einen Blick ersichtlich sind, sondern zudem die Kundenbetreuung durch Erinnerungen an wichtige Termine oder rechtzeitige Rückmeldungen verbessert wird. 

So kann mit Samdock zum einen der Arbeitsalltag erleichtert, und zum anderen die Kundenbindung gestärkt, werden. Samdock macht die Dokumentation aller Daten ebenso wie die Nachverfolgung der getätigten Schritte durch eine nachvollziehbare Kundenhistorie möglich. Auch werden so die gesammelten Daten zuverlässig in einer zentralen Datenbank gespeichert und sind dadurch, je nach Bedarf, von jedem Mitarbeiter, jederzeit abrufbar. Samdock ermöglicht es dir, durch sein strukturiertes und transparentes Kundenmanagement, dich mehr auf deine wesentlichen Aufgaben als Designer zu fokussieren und so letztendlich effizienter und erfolgreicher in deiner Arbeit zu sein. 

Was kann sich dabei für Designer konkret verbessern?

Für die Zukunft bist du in der Lage, deine Designer Agentur mit einem CRM-System auszustatten, welches zu deiner Branche passt, in der du tätig bist. Durch diese Plattform baust du Beziehungen zu zukünftigen Kunden auf und stärkst bestehende Geschäftsbeziehungen, um somit den Umsatz zu steigern.

Es gibt beim CRM zahlreiche benutzerfreundliche Funktionen wie Marketing, Verwaltung oder Buchhaltung, um nur einige zu nennen. Kundensuche und den Verkauf deiner Produkte kann das System vereinfachen. Durch die angebotene Mobilität bist du selbst unterwegs auf dem neuesten Stand und bleibst effizient am Ball. Ein starkes Argument gegenüber deiner Konkurrenz.

CRM nach Branchen
21. Juni 2021

Team Samdock

Mehr aus dieser Kategorie:

Lerne unser CRM-System kennen

Du hast noch Fragen? Du möchtest Samdock in Aktion sehen?
Schau dir unsere 15-minütige Demo an!