Die 8 besten E-Mail-Marketing-Apps für dein kleines Unternehmen

Die 8 besten E-Mail-Marketing-Apps für dein kleines Unternehmen

Um dein kleines Unternehmen wachsen zu lassen, braucht es viele verschiedene Zutaten. Und nicht zuletzt gehören dazu erstklassige E-Mail-Kampagnen als Teil deines gesamten Marketing-Mix. Richtig gemacht, kann E-Mail-Marketing dir helfen, Vertrauen und Loyalität bei Kunden und Interessenten zu schaffen. In der Tat ist eine der Hauptattraktionen von Customer Relationship Management-Systemen für kleine Unternehmen die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Marketing-Apps direkt von ihrer CRM-Plattform aus zu verwalten.

Was du in diesem Artikel lernen kannst

  • Was ist CRM, und wie es deinem kleinen Unternehmen helfen kann
  • Die 8 besten E-Mail-Marketing-Apps
  • Die Vor- und Nachteile der einzelnen Anwendungen
  • Wie man ein kleines Unternehmen mit E-Mail-Marketing wachsen lässt
  • Erste Schritte mit CRM

Was ist CRM, und wie kann es helfen?

Ein CRM-System ist die Helikopter-Ansicht deines Unternehmens. Es verfolgt jede Interaktion, jeden Kunden, Interessenten und Lead, um sicherzustellen, dass du nie einen Verkauf verpasst.

CRM lässt sich auch mit all deinen bestehenden Apps und Plattformen integrieren, so dass du alles – einschließlich E-Mail-Marketingkampagnen – an einem Ort verwalten kannst. Indem du alle deine E-Mail-Kampagnen in CRM verwaltest, kannst du sofort sehen, wie hoch die Antwortraten sind und welche Botschaften funktionieren und welche nicht. So kannst du deine Kampagnen im Handumdrehen feinabstimmen, um ihr Potenzial zu optimieren.

Die 8 besten E-Mail-Marketing-Apps für kleine Unternehmen

Nicht alle E-Mail-Marketing-Dienste sind gleich. Sie lassen sich jedoch gut in CRM-Systeme und deren Automatisierungs- und Segmentierungsfunktionen integrieren.

Die Top-Funktionen, auf die du achten solltest, sind:

  • Drag-and-Drop-Erstellung
  • Verwaltungs- und Versandwerkzeuge
  • A/B-Tests

Mailchimp

Diese Marke ist wahrscheinlich der erste Name, der dir in den Sinn kommt, wenn du an E-Mail-Marketing-Apps denkst. Und das aus gutem Grund, denn sie ist seit langem etabliert und kommt mit einem großen Paket an Funktionen.

Dazu gehört die Fülle an vorgefertigten Vorlagen und Segmenten, die du nur noch mit deinen Inhalten füllen musst. Du kannst auch planen, wann sie verschickt werden.

ActiveCampaign

Ist vor allem für seine Automatisierungstools bekannt. Es hilft dir, die Verwaltung von Kontakten und Listen zu automatisieren. Es gibt auch die Möglichkeit, bedingungsbasierte Autoresponder innerhalb seines CRM-Systems einzustellen. Du kannst Kundendetails schnell anpassen und Notizen hinzufügen oder ihnen direkt eine Nachricht senden. Neben E-Mails kannst du auch SMS-Texte versenden, um bestimmte Arten von Website-Besuchern anzusprechen. Dies alles wird durch umfangreiche Berichte über Metriken unterstützt.

GetResponse

Diese Jungs sind ziemlich faszinierend. Sie bieten mehrere Abo-Stufen an, angefangen bei $15 pro Monat für E-Mail-Marketing bis hin zu einem vollwertigen Enterprise-Paket. Es lohnt sich, sie auszuprobieren, wenn du dein Multi-Channel-Marketing verbessern und die E-Mail-Reichweite auf ein neues Niveau heben möchtest. Die Oberfläche ist benutzerfreundlich und die verfügbaren Tools machen E-Mail-Newsletter zu einem Spaziergang im Park.

ConvertKit

Mit ConvertKit kannst du deine Website-Besucher über automatisierte E-Mail-Funnels an die Hand nehmen. Diese werden mit einem visuellen Builder erstellt. Es stehen sogar mehrere Profi-Landingpage-Vorlagen zur Auswahl, ein Feature, das dir andere Anbieter separat in Rechnung stellen. Dank der Benutzerfreundlichkeit bist du in der Lage, Autoresponder-Sequenzen in wenigen Minuten zu erstellen. Die Drop-n-Drop-Funktionalität macht ConvertKit zu einem der besten E-Mail-Pakete für kleine Unternehmen.

Direct Mail

Ein weiterer großartiger Kandidat im Bereich E-Mail-Marketing für kleine Unternehmen. Dank der benutzerfreundlichen und intuitiven Oberfläche kannst du in kürzester Zeit tolle E-Mail-Marketing-Nachrichten erstellen. Du hast eine große Auswahl an E-Mail-Vorlagen, die du an deine speziellen Bedürfnisse anpassen kannst. Darüber hinaus kannst du deine Mailing-Liste ganz einfach erweitern, indem du ein Direct-Mail-Abonnementformular auf deiner Website einfügst.

MailerLite

Wenn du die Kosten niedrig halten willst, solltest du dir MailerLite ansehen. Trotz des günstigen Preises und der kostenlosen Option erhältst du alles, was du für das E-Mail-Marketing brauchst. Sie bieten sogar Live-Chat-Support rund um die Uhr, ein großes Lob an sie. Darüber hinaus kannst du mit MailerLite E-Mail-Kampagnen mit A/B-Tests, Formularen und Pop-ups erstellen, Abonnenten segmentieren, das Marketing automatisieren und Landing Pages erstellen.

Sendinblue

Eine weitere ausgezeichnete Wahl für kleine Unternehmen. Mit einem kostenlosen Paket, mit dem du bis zu 300 E-Mails pro Tag versenden kannst, könnte Sendinblue die perfekte E-Mail-Marketing-Software für dich sein. Mit den benutzerfreundlichen Tools kannst du in kürzester Zeit E-Mails versenden. Mit seinen Drag-and-Drop-Funktionen und fertigen Vorlagen nimmt der E-Mail-Builder dem E-Mail-Marketing mit Sicherheit die Kopfschmerzen.

Konstanter Kontakt

Im Gegensatz zu anderen Anbietern, bei denen man das Gefühl hat, ins kalte Wasser geworfen zu werden, verfolgt Constant Contact einen anderen Ansatz. Wenn du Constant Contact zum ersten Mal nutzt, werden dir einige relevante Fragen zu deinem Unternehmen, deiner Branche und deiner bisherigen E-Mail-Marketing-Erfahrung gestellt. Basierend auf deinen Antworten liefert Constant Contact maßgeschneiderte Inhalte und Marketingideen.

Wie E-Mail-Marketing den Umsatz eines kleinen Unternehmens steigern kann

Es wird geschätzt, dass ein Drittel der Weltbevölkerung E-Mails nutzt. Einige Analysten gehen davon aus, dass jeden Tag mindestens 196 Milliarden E-Mails durch den Cyberspace fliegen. Viele davon werden jedoch nie geöffnet. Deshalb ist es wichtig, dass Unternehmen, ob klein oder groß, alle Tricks kennen und anwenden.

E-Mail-Marketing-Kampagnen müssen gut ausgearbeitet und verwaltet werden, wenn sie eine Chance auf Erfolg haben sollen. Die richtigen Werkzeuge zu haben, ist ein großer Schritt nach vorn.

Wie man mit CRM anfängt

Für kleine Unternehmen ist ein cloudbasiertes CRM-System ein klarer Gewinner gegenüber Vor-Ort-Lösungen. Die Hauptgründe dafür sind die Erschwinglichkeit von Cloud-CRM, die einfache Implementierung und Nutzung sowie die Skalierbarkeit, um mit dem Wachstum deines Unternehmens Schritt zu halten.

Kleinunternehmer haben keine Monate Zeit, um Innovationen wie CRM zu erforschen. Die Abkürzung ist jedoch, den Kreis der Cloud-CRM-Anbieter einzugrenzen. Der nächste Schritt besteht darin, eine unverbindliche, kostenlose Testversion zu vereinbaren, um die Technologie in die Hand zu nehmen und zu sehen, wie sie dein Unternehmen beim Wachstum unterstützen kann.

Fazit

E-Mail-Marketing ist nur ein guter Grund, sich für CRM zu entscheiden. Füge Wachstum, verwertbare Erkenntnisse und Automatisierung hinzu, und CRM wird immer überzeugender. Kontaktiere uns noch heute. Wir sind Cloud-CRM-Spezialisten, kennen uns mit E-Mail-Marketing aus und sind voll und ganz auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen ausgerichtet.

Artikel | Artikel
Sep 25, 2021

Team Samdock

More from this category: