Warum du CRM unbedingt für dein Unternehmenswachstum brauchst

Warum du CRM unbedingt für dein Unternehmenswachstum brauchst

Überlege einen Moment: Der CRM-Markt soll bis 2024 weltweit auf 43,5 Milliarden Dollar anwachsen. Was sagt uns das? Es sagt, dass eine wachsende Zahl von Unternehmen auf Customer Relationship Management Systeme setzt, um ihr Unternehmen zu vergrößern. Heute gibt es kaum noch Zweifel daran, dass CRM ein mächtiges Werkzeug ist, um Unternehmenswachstum herbeizuführen und um dein Unternehmen effizienter, intelligenter und produktiver arbeiten zu lassen. Wenn es jemals ein Argument dafür gab, dem Geld zu folgen, dann ist es CRM.

  • Warum CRM-Systeme wichtig sind
  • Warum eine CRM-Lösung von Vorteil ist
  • 7 gute Gründe, warum du CRM einsetzen solltest
  • Dein nächster Schritt
  • Abschließende Gedanken zu CRM und kleinen Unternehmen

Warum CRMs wichtig sind

Ein CRM-System ist eine zentrale Plattform für dich und deine Mitarbeiter, um das Tagesgeschäft abzuwickeln und die Beziehungen zu Kunden zu stärken. Zu den Dingen, die du tun kannst, gehören

  • Reibungsverluste in deinen Geschäftsprozessen beseitigen
       
  • Verbessere die teamübergreifende Zusammenarbeit
       
  • Verwalte deine Kontakte und Interaktionen mit Kunden
       
  • Zugang zu Echtzeit-Informationen erhalten
       
  • Automatisiere Routineprozesse, um Zeit für andere Aufgaben zu gewinnen
       
  • Und vieles mehr

Warum CRM von Vorteil ist

Jedes Unternehmen, ob groß oder klein, legt immer mehr Wert auf die Customer Experience. CRM kann alle Aspekte deines Geschäfts, deiner Prozesse und deiner Kommunikation verbessern. CRM hilft dir, alle deine Geschäftsdaten umfassend und zugänglich zu organisieren. An jedem Punkt der Buyers Journey sammelt, kompiliert und verwaltet das CRM-System kundenbezogene Daten. Dies ermöglicht dir:

  • Jede Interaktion mit jedem Kunden zu verfolgen
       
  • Deine Geschäftsprozesse zu optimieren
       
  • Die Kundenkommunikation zu verbessern
       
  • Das Datenmanagement zu verbessern
       
  • Eine klassenführende Customer Experience zu bieten

7 gute Gründe, warum kleine Unternehmen CRM nutzen sollten

Hier sind die 7 besten Möglichkeiten, wie CRM dein Unternehmen vergrößern kann.

Das Geschäftswachstum dreht sich um den Kunden

Wenn ein Unternehmen in eine schnelle Wachstumsphase eintritt, wirst du oft feststellen, dass dir wertvolle Leads durch die Lappen gehen. Das ist unvermeidlich, denn das Ergebnis von schnellem Wachstum ist Reibung.

Eine allumfassende cloud-basierte CRM-Plattform kann jedoch helfen, diese Reibung zu beseitigen. Sie ist so aufgebaut, dass sie kundenzentriert ist. Alles, was du tust, ist automatisch auf den Kunden ausgerichtet. Das Ergebnis ist eine deutlich verbesserte Customer Experience, die Loyalität und Wiederholungsgeschäfte fördert. Mit CRM kannst du dein gesamtes Geschäft um den Kunden herum aufbauen, nicht um die Geschäftsprozesse. Das CRM maximiert die Ausrichtung deiner gesamten Arbeit in Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Dieser ganzheitliche Ansatz bedeutet, dass sich alles, was du tust, um den Kunden dreht.

Zusammenarbeit auf der nächsten Ebene ist möglich

Wenn Marketing, Vertrieb und Kundendienst wie eine Maschine arbeiten, wird die Zusammenarbeit zwischen den Teams erheblich verbessert. Durch ihre Abstimmung kannst du die Buyers Journey rationalisieren und optimieren. All dies führt dazu, dass deine Teams geschäftskritische Informationen als eine zusammenhängende Einheit austauschen. Das Ergebnis sind zufriedene Kunden, die eine nahtlose, durchgängige Customer Experience genießen, das die Kundenbindung fördert.

Die gemeinsame Nutzung von Daten ist einfach

Mit einem cloud-basierten CRM kannst du sicher sein, dass alle Mitarbeiter deines Unternehmens mit Echtzeitdaten auf dem gleichen Stand sind. Denn alles wird automatisch nachverfolgt und protokolliert, einschließlich der Kontaktdetails. Auf diese Weise hast du einen vollständigen Überblick über jede einzelne Interaktion mit einem Kunden. Das macht CRM zu deinem Single Point of Truth für Kundendaten und ermöglicht es dir und deinem Team, mit Leichtigkeit personalisierte Kundenangebote zu gestalten.

Automatisierung, um Zeit freizusetzen

Du kannst wichtige, aber zeitaufwendige Aufgaben automatisieren, um Mitarbeiter für andere Arbeiten freizusetzen. Neben der Eingabe von Interaktionsdaten und Kontaktdatensätzen kannst du die CRM-Automatisierung auch für Folgendes nutzen:

  • Follow-up-Nachrichten
       
  • E-Mail
       
  • Chatbots
       
  • Lead-Aufgaben-Zuweisung
       
  • Lead-Nurturing-Kampagnen
       
  • Kampagnen-Analysen verfolgen

Erstellen von Workflows

Workflows vervollständigen und verwalten Vertriebs-, Marketing- und eine Vielzahl von Service-Prozessen, um dir Zeit zu sparen. Sie legen Kriterien fest und nehmen dann automatisch Datensätze auf und führen bestimmte Aktionen aus. CRM-Systeme variieren je nach Paket, aber in der Regel kannst du Workflows erstellen für:

  • Kontakte
       
  • Anbieter und Lieferanten
       
  • Angebote
       
  • Abschlüsse
       
  • Und das Erstellen von Kundensupport-Tickets

Kundeninteraktionen können vereinfacht werden

Heutzutage ist die Kundenkommunikation mehrkanalig und erstreckt sich über soziale Medien, Live-Chat auf deiner Website, E-Mail und Videokonferenzen. CRMs haben sich weiterentwickelt, um diese Herausforderungen für Teams mit Kundenkontakt zu meistern, indem sie mit allen Plattformen integriert werden, die du und deine Kunden heute für Geschäfte nutzen. Zu diesen Funktionen gehören:

  • Anrufverfolgung, um Telefongespräche zu protokollieren und Kundendatensätze automatisch zu aktualisieren.
       
  • Live-Chat und Chatbots zur Bearbeitung von Routineanfragen und FAQs
       
  • Automatisiertes E-Mail-Marketing, E-Mail-Verfolgung und Planung von Follow-up-Nachrichten
       
  • Social-Media-Tools zur Online-Überwachung deiner Marke und zur schnellen Beantwortung von Markenerwähnungen, Kommentaren und Fragen direkt aus dem CRM-Dashboard
       
  • Video-Integration, um personalisierte Marketing- und Vertriebsvideos zu versenden und die Reaktion darauf zu verfolgen

Anpassbare Dashboards und Berichte

Eine großartige Eigenschaft von CRM ist, dass es sich nicht an die Einheits-Philosophie hält. Du kannst individuelle Dashboards und Berichte erstellen, die zu dir und deinem Unternehmen passen. Du kannst beides nutzen, um dein CRM zu einer maßgeschneiderten Lösung zu machen, das Berichte und Analysen auf deine Bedürfnisse zuschneidet. Auf diese Weise hast du alle wichtigen Vitalzeichen deines Unternehmens zur Hand, wann immer du sie brauchst.

CRM ist besonders geschickt darin, Probleme in Prozessen und Pipelines aufzudecken. Und, was ebenso wichtig ist, Wachstumsbereiche und Möglichkeiten zur Verbesserung der Kundenerfahrung zu identifizieren.

Zusammengefasst: Dein nächster Schritt

Die meisten Geschäftsleute sind heute zu dem Schluss gekommen, dass CRM der Weg ist, um ihr Unternehmen nachhaltig zu entwickeln. Das liegt daran, dass CRM nicht nur ein Organisations-/Produktivitätswerkzeug ist. Es zentriert auch dein gesamtes Geschäft um den Kunden. Auf diese Weise sorgst du für ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit.

Natürlich kann es sein, dass sich kleine Unternehmen scheuen, mutige Schritte zu unternehmen. Die Implementierung von CRM fällt jedoch nicht in diese Kategorie. Heutzutage ist CRM als Werkzeug für Geschäftswachstum eine Selbstverständlichkeit, selbst für kleine Unternehmen.

Fazit

Es gibt keinen Grund zum Zaudern, wenn du dir schnell eine kostenlose Testversion eines beliebigen CRM-Systems sichern kannst. Um die Auswahl einzugrenzen, sollten sich kleine Unternehmen jedoch für cloudbasiertes CRM entscheiden, da dieses erschwinglich ist und mit dem Wachstum deines Unternehmens aufgestockt werden kann. Melde dich für unsere kostenlose Testversion an und mache noch heute den ersten Schritt zum Geschäftswachstum!

Artikel | Artikel
Sep 25, 2021

Team Samdock

More from this category: